Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Caseinpulver und Caseinfarbe selbermachen



In letzter Zeit liest man oft von "Caseinfarben" - besonders im Zusammenhang mit "Biofarben". Aber auch diejenigen, die gerne Laubsägearbeiten im amerikanischen Landhausstil basteln, freuen sich über Caseinfarben, die ihren Werken den "echten amerikanischen Touch" verleihen. Das Caseinpulver, dass man zur Herstellung solcher Farben benötigt, kann man sich selbst herstellen.

Casein kann man leicht selbst gewinnen. Dafür läßt man Magermilch einige Tage an einem warmen Ort stehen. Anschließend gießt man die Molke durch ein Leinentuch. Das übrig bleibende Casein wird mehrmals mit Wasser gewaschen. Dann das Casein im Backofen bei 80°C in einer Schale trocknen. Ausgeschwitzte Flüssigkeit wird nach ca. 2 Stunden abgegossen. Das getrocknete Casein anschließend zu einem feinen Pulver zermahlen.

Oder man vermischt 400 ml Magermilch mit 100 ml Essigessenz und erhitzt die Mischung bis zum Siedepunkt. Die geronnene Milch anschließend ca. einen Tag lang stehen lassen. Das Casein befindet sich in der Molke. Weiter geht es wie oben beschrieben.

Caseinfarbe mischt man so zusammen:

100 ml Wasser werden mit den folgenden Zutaten (sehr!) gut verrührt:

  • 3 g Calciumhydroxid (Wird unbedingt benötigt, da Casein nur in Laugen löslich ist)
  • 8 g Milchcasein 
  • 2 g Borax (sorgt dafür, dass die Farbe sich länger hält)
  • 50 g Pigmente



Die fertig angerührte Farbe muss unter Luftabschluss aufbewahrt werden. Sie ist nur wenige Wochen haltbar. Die Farbe immer mal wieder mal schütteln, damit das Casein nicht aushärtet.

Info:
Die bei Bastlern bekannteste Kaseinfarbe dürfte die "Plakafarbe" sein, eine Kasein-Emulsionsfarbe auf Wasserbasis. Bekannterweise ist sie  vielseitig einsetzbar und haftet gut auf Stein, Holz, Glas, Metall, Kunststoff, Karton usw. Sie ist einfach zu verarbeiten und läßt sich auch hervorragend für Kunstmalerei, Hobbymalerei, dem Bemalen von Dekoration sowie dem Werk- und Kunstunterricht einsetzen. Die Pelikan Plaka-Farbe trocknet samtmatt, wasserfest und lichtecht auf - ein wahrer Tausendsassa unter den Farben.

Bezugsquelle*
Calciumhydroxid bei Amazon

 

Bastelrezepte: 


*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.