Direkt zum Inhalt
Wusstest du, dass man mit Erde malen kann? Zwar wird das nicht sehr farbenfroh, aber man kann damit "Erdtöne" herstellen. Die Farbe eignet sich vor allen Dingen für festes Papier und Pappe. Für dünnes Papier ist sie zu schwer.
 
 
Das brauchst du:
  • getrocknete Erde
  • entsprechend viel Wasser
  • Tapetenkleister (5 g auf 200 ml Wasser)

 

Und so wird's gemacht:

  1. Die Erde mit den Händen zerbröseln.
  2. Den Tapetenkleister laut Anleitung auf der Verpackung mit Wasser anrühren.
  3. Erde und Kleister miteinander verrühren.

 

Tipps und Tricks

  • Ist die Farbe nicht flüssig genug, erhöht man einfach den Kleisteranteil.
  • Ist sie zu dick geworden, gibt man etwas Wasser dazu.