Direkt zum Inhalt

Bevor man "losknetet", sollte man die Hände gründlich waschen, denn die Knete ist essbar. So kann man erst modellieren, dann mit Schokolade, Liebesperlen usw. dekorieren und zum Schluss sein Werk einfach aufessen. :-) In einer Plastiktüte im Kühlschrank aufbewahrt hält sich die Knete einige Tage.

 

Und so wird's gemacht:

3 1/2 Tassen Erdnussbutter, 4 Tassen Puderzucker, 3 1/2 Tassen Corn Syrup oder Honig und 4 Tassen Milchpulver miteinander vermischen.