Schneidevorlagen für Verpackungen

Diese Vorlagen eignen sich zum größten Teil sowohl für das Basteln von Geschenkverpackungen als auch für die Herstellung für Verkaufsverpackungen. Das dürfte für diejenigen unter euch interessant sein, die ihre selbstgebastelten Sachen auf Märkten und Basaren verkaufen.

 

Vogelhäuschen oder Sparhaus

Hier findest du gleich zwei Vorlagen, die sich aber sehr ähnlich sind. Beide Vorlagen lassen sich einfach für eine Schachtel in Hausform verwenden. Dabei ist das Vogelhaus etwas höher und schmaler als das Sparhaus. Dabei läßt sich aus beiden eine Menge basteln, denn beide Bastelvorlagen sind so, dass man sie leicht abändern kann.

Sechs kleine Geschenktüten

Die Vorlage für diese Tüte ist 3teilig. Sie besteht aus der Tüte, einem Boden dafür, damit die Tüte stabiler ist und einem dazugehörigen Tag (einem Geschenkanhänger). In der Tüte befinden sich oben auf jeder Seite zwei Löcher, an denen man entweder Tragegriffe anbringen oder die man zum Verschließen der Tüte nutzen kann. Verwendet man beim Basteln unterschiedliche Papiere und Verzierungen, kann sie jedem Anlass angepasst werden. Sechs Beispiele für das Basteln von verschiedenen Tüten sind hier zu sehen.

Koffer

Diese Geschenkverpackung kommt bei Reisenden bestimmt gut an... und ganz bestimmt noch mehr, wenn sich darin ein Reisegutschein, ein Zuschuss für die nächste Reise oder etwas ähnliches befindet. Das Basteln des Koffers ist recht einfach - es unterscheidet sich nur wenig vom Basteln einer normalen Schachtel.

Milchtüte

Diese Verpackung gleicht einer Milchtüte - allerdings im Miniformat. Mit Scrapbookingpapier kann man sie jederzeit dem Anlass entsprechend "verkleiden" - so wie hier mit weihnachtlichen Mustern.

Kissenschachtel

Hier findest du nicht nur eine Grundanleitung für das Basteln der Kissenschachtel, sondern auch mehrere Beispiele von unterschiedlich dekorierten Boxen. So findet die Vorlage Anwendung für Geschenkverpackungen für's ganze Jahr.
 

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch das Amazon-Partnerprogramm verdiene ich an qualifizierten Käufen

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Schneidevorlagen für Verpackungen abonnieren