Direkt zum Inhalt

Außer den klassischen Malvorlagen und Bastelvorlagen, findest du hier Vorlagen für Schachteln, Taschen und andere Verpackungen. All diese Vorlagen und Bastelbögen kannst du kostenlos sowohl privat als auch gewerblich nutzen - das heißt, du darfst die Dinge, die du mit Hilfe der Vorlagen und Bastelbögen gebastelt hast, gerne verkaufen.

Was du allerdings nicht darfst: die Bögen auf deiner Webseite veröffentlichen oder verkaufen. Wenn sie dir gefallen, freue ich mich aber sehr, wenn du einen Link auf … setzt, damit sich deine Freunde die Vorlagen und Bastelbögen hier herunterladen können.

 

Mit den verschiedenen Vorlagen lässt sich eine Menge anfangen:

Die Malvorlagen können für alle möglichen "Maltechniken" verwendet werden. Dazu gehört Stoffmalerei und Window Color, aber auch Porzellanmalerei oder Hinterglasmalerei. Im Zweifelsfall kann man sich die Malvorlagen ja auch einfach verkleinern oder vergrößern. Viele können dann zum Beispiel wie Stempelabdrücke weiterverarbeitet werden oder zu 3D-Bildern umfunktioniert werden.
Mit den Vorlagen für Schachteln und Boxen kann man zauberhafte kleine Geschenkboxen, aber natürlich auch Aufbewahrungsboxen gebastelt werden. Manchmal ist es dabei übrigens ganz praktisch, wenn man sich die Vorlage direkt auf Tonkarton ausdruckt. Dann muss man nur noch an den Umrissen entlang ausschneiden und hast sofort den Schachtelrohling, den du dann nur noch weiter verzieren musst - oder auch nicht, das kommt auf dich und das verwendete Papier an. Ich selbst drucke mir die Bastelvorlagen ganz gerne auf Blanko-Karteikartenkarton aus und beklebe diesen dann mit Schmuckpapieren, selbstgestalteten Hintergrundpapieren oder schönen Servietten.
Die Vorlagen für die Grußkarten sind meist in doppelter Ausführung vorhanden: einmal als Schneidevorlage (nur die Umrisse) und einmal als Bastelvorlage (mit eingezeichneten Falzlinien).