5. Dezember 2022
Keilrahmen mit Serviettenbild

Keilrahmen mit Serviettenbild

Ich liebe das Basteln mit Glimmer und Glitter – dafür bieten sich dann Wintermotive mit Schnee an, die man mit Hilfe von Flimmer wunderbar glitzern lassen kann. Natürlich kann man auch andere Serviettenbilder verwenden – glitzerndes Wasser sieht genauso schön wie glitzernder Schnee aus. Hier habe ich eine Serviette auf einen Keilrahmen geklebt und dann weiter verziert.

 

Und so hab ich es gemacht:

  1. Zuerst habe ich den Keilrahmen satt mit dem Servietten Hot Glow „Bügel Lack“ eingestrichen und einige Stunden trocknen lassen. Dann habe ich die obere Schicht der Serviette so auf dem Keilrahmen plaziert, dass es „passt“, das Bügelpapier aufgelegt und mit wenig Druck einige Zeit überbügelt. Nach dem Auskühlen habe ich die komplette Serviette zum Schutz noch einmal mit dem Serviettenlack überstrichen und trocknen lassen.
  2. Den Decoschnee habe ich mit Hilfe eines Löffels (damit komme ich am besten zurecht :-)) am Rand, auf den Stamm und den Tannenbaum aufgetragen. Nachdem alles trocken war, habe ich alle Motive im Vordergrund mit 3D Lack überzogen, wobei ich jedes Teil Stück für Stück bearbeitet habe. Dann habe ich noch den Mond beglittert und auch mit 3D Lack überzogen … super Effekt 🙂
  3. Zum Schluss habe ich noch im Schnee mit Decofixkleber und Kristalleis Akzente gesetzt

 

2014-06-19 18:20:25

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner