26. November 2022
Mystery Swap

Mystery Swap

In unserer Yahoo Group Creativtreff haben wir unseren ersten Mystery Swap veranstaltet. Jeder Teilnehmer bekam die gleichen Materialien zugeschickt (s. Foto: Keramikmaske, Federn, Dominostein, 3 Knöpfe, Sträußchen blaue Rosen), ohne vorher zu wissen, was es sein wird. Aus diesen Teilen sollten sie dann etwas basteln. Es durfte bemalt, zerschnitten und auf jegliche Weise verändert werden und in den folgenden Bildern seht ihr die tollen Ergebnisse 🙂

 

 

Das folgende Bild stammt von Hedwig:
Ich habe die zugesendeten Teile verwendet und die Einrahmung des Gesichtes aus Eierkartonstücken gemacht. Die habe ich zurechtgeschnitten, naß gemacht und gebogen. Das zurechtgebogene Stück mit einer Wäscheklammer zusammengehalten und trocknen lassen.Das Bunte drumherum ist gebrauchtes Geschenkpapier. Das schwarze Papier untendrunter ist ein Rest aus der Encausticmalerei.
Die Bilder wurden mit dem Einverständnis des Urhebers gemacht und eingestellt.

swaphedwig.gif

 

Grids Beitrag zum Mystery Swap

Hintergrund: starke Pappe mit verdünnten Acrylfarben grün und blau grundiert. Auf den Boden Ostergras kleben, Blümchen hineinstecken. Der Körper des Hahnes ist ein nicht aufgeblasener Luftballon, mit einem Knubbel Papier unterfüttert. Die Federn sind der Hahnenschwanz, der Dominostein der Flügel. Die Keramikmaske habe ich mit der Unterseite nach oben als Kopf aufgeklebt und ein Wackelauge draufgeklebt. Die drei Knöpfe wurden rot angemalt und als Hahnenkamm verwendet. Schnabel und Beine sind aus Trinkhalmen.

swapgrid.gif

 

Dieses Bild stammt von Ina Maria. Sie hat aus Material, dass ihr im Rahmen eines Mystery Swaps zugeschickt wurde, eine Puppe geschaffen und sie auf marmorierten Karton in einem Bilderrahmen gesetzt. Ich finde sie super und habe sie auf mein Regal gestellt!
Die Bilder wurden mit dem Einverständnis des Urhebers gemacht und eingestellt.

inamaria.gif

 

2014-05-13 12:38:31

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner