Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfee1 am 19 Juni 2014
Kino-Gutschein

Will man einen Kinogutschein verschenken, dann macht dieser Gutschein schon eine Menge Vorfreude.

 

Material:

  • Graupappe, Gr. A3 (z.B. großer Zeichenblock)
  • schwarze und blaue Strohseide
  • Filmplakate, Kinoprogramm
  • passendes Schleifenband
  • Klebstoff, doppelseitiges Klebeband

 

Und so wird's gemacht:

  1. Zuerst die Graupappe im unteren Drittel mit dem Cutter anschneiden (für die Stellfläche).
  2. Dann die Graupappe mit der schwarzen Strohseide komplett bekleben.
  3. Für die "Vorhänge" aus der blauen Strohseide eine Halbkreis schneiden.
  4. Mit Hilfe eines schmalen Streifen Klebebands als Vorhänge drapieren und mit passendem Schleifenband/Kordel raffen.
  5. Die Filmplakate, den Gutschein und weitere passende Deko-Artikel arrangieren.
  6. Um dem Gutschein Standfestigkeit zu geben eine passende Schleife um die fertig dekoriere Graupappe binden.