Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Eli am 11 Juni 2014
Serviettentechnik auf einem Bruchstein

Urlaubserinnerungen auf der Fensterbank

 
 

 

Materialbedarf:

Bruchstein aus dem Baumarkt (ca. 50 Cent), weiße Farbe, Serviette: Griechenland, Serviettenkleber, Acryllack,

 

Anleitung:

  • Der Bruchstein wird gesäubert und auf der Vorderseite mit weißer Farbe gestrichen (nicht die Ränder!). Die Serviette wird grob ausgeschnitten und aufgeklebt. Nach dem Trocknen werden die Ränder exakt geschnitten. Zum Schluss wird die Vorderseite noch einmal mit Acryllack gestrichen.
  • Sollte der Stein nicht von alleine stehen, können auf der Rückseite mit Montagekleber ein oder zwei kleine Holzdreiecke als  Standhilfen aufgeklebt werden.

 

Der Stein ist eine wunderschöne Deko für die Fensterbank.