Weblog von im.ke

Lesezeichen mit Serviettentechnik

11. April 2014 - 18:44 -- im.ke

Einfach aus Pappkarton, mit Serviettenresten und ein paar Schleifenresten

  • festen weißen Pappkarton oder Tonkarton zurechtschneiden
  • die Fläche mit Prittstift o.ä. bekleben und die Serviette aufkleben
  • einmal mit Serviettenkleber überziehen
  • die Ränder abschneiden, evtl. Bastelschere mit Büttenrand etc.
  • oben lochen und ein Band durchfädeln, welches später aus dem Buch schauen kann

Hier 2 weitere Exemplare:

Keilrahmen mit Strukturpaste und Effektfarbe

11. April 2014 - 18:42 -- im.ke

Hier habe ich auf einem einfachen Keilrahmen (ca 15 x 20 cm) Strukturpaste aufgetragen und ein Serviettenbild in die Mitte gekleistert.  Den dadurch entstandenen Rahmen habe ich mit "Effektfarbe mandarine" überstrichen, die gibt es im Baumarkt zu kaufen in kleinen Probetöpfchen und hier sind die weißen Pigmente schon drin, dadurch entsteht dieser tolle Effekt mit der Farbe.

 

Karte mit "Magic Fibers" Schmetterlinge

11. April 2014 - 18:41 -- im.ke

Eine schöne Karte für viele Anlässe. Ich habe im Bastelgeschäft "Magic Fibers" entdeckt und diese Karte war mit das erste, was ich damit ausprobiert habe. Man legt die Fasern zwischen Backpapier und bügelt (mit Seidenstufe) drüber, bis die Fasern leicht verschmilzen und ganz glatt werden - sieht super aus! (auch wenn es auf diesem Bild nicht ganz rüberkommt). Dann habe ich sie mit einem Klebestift auf die fertige Karte befestigt und die Schmetterlinge (fertige Konturensticker in Pink) drauf geklebt - fertig!

Herzlich Willkommen Ziegel

11. April 2014 - 18:39 -- im.ke

Dieser Ziegel war ein Einzugsgeschenk in die neue Wohnung für meine Freundin. Erst habe ich den Ziegel weiß grundiert und die Sonnenblume mit Serviettentechnik aufgetragen. Danach wurde der Hintergrund blau gemalt, um die Sonnenblume drumherum. Nun habe ich die Schrift ausgemessen und am PC den Schriftstuf erstellt, ausgedruckt und auf den Ziegel abgepaust. Die Schrift wird dann mit Gelb ausgemalt. Die Sonnenblume habe ich noch mit 3D Lack (aus der Tube) versehen, bzw. die Konturen. Das ganze mit Klarlack-Spray versiegelt - fertig!

 

 


Nudel-Dosen

11. April 2014 - 18:33 -- im.ke

Zum Verschenken von Pasta oder zur eigenen Aufbewahrung

    *  alte Chipsdosen
    * aus Kochzeitschriften Rezepte mit Nudeln bzw. deren Fotos ausschneiden und auf die Dosen kleben, kreuz & quer übereinander
    * am PC das Wort “Nudeln” oder “Spaghetti” ausdrucken und ausschneiden, auf die Nudelfotos kleben
    * alles mit Bucheinschlagfolie einwickeln, damit es in der Küche länger haltbar ist und die Farben nicht verblassen
 

Urlaubserinnerungen Scrapbooking-Wandbild

11. April 2014 - 18:31 -- im.ke

So habe ich meine Urlaubserinnerungen an Rügen festgehalten.

  • einfacher (günstiger) Bilderrahmen
  • Tonkarton in Wellenstreifen geschnitten (2 Farben) und aneinander gefügt für den Hintergrund
  • Urlaubsfotos (hier 13 x 18 cm) plaziert
  • mit Strass-Steinen + Stanzteilen verziert
  •  
  • einzelne Wörter, die man auf den Urlaub bezieht, mit dem PC geschrieben und ausgedruckt, ausgeschnitten und aufgeklebt

 

Tischkarten - einfache Form aber effektvoll

11. April 2014 - 17:37 -- im.ke

Bild: Namenskärtchen zum 60. Geburtstag

  • gelber Tonkarton
  • Motivlocher "Sonne"
  • Transparentpapier mit Streifenmuster
  • buntes Stanzkonfetti mit Zahl "60"
  • Stift zum Beschriften

Den Tonkarton in Quadrate (10 x 10 cm) schneiden, diese zu Dreiecken halbieren und in der Mitte knicken, damit sie aufrecht stehen können.

Sonne und Zahl aufkleben und mit Namen beschriften.
Schon fertig!

 

Windlicht Zickzack

11. April 2014 - 17:34 -- im.ke

Tischdeko mit Transparentfolie in gelb

  • gestreifte, gelbe Transparentfolie für Lampen & Lichter
  • ein klares Trinkglas (+ Teelicht)
  • gelben Draht
  1.  Die Folie wird im Zickzack gefaltet, die Länge habe ich hier Umfang x2 genommen.
  2. 2x lochen und oben schräg einschneiden, damit am oberen Rand auch ein Zickzack entsteht.
  3. Die Enden zusammenkleben und den Draht durchfädeln.
  4. Das Drahtende um einen Bleistift kringeln, damit diese "Locken" entstehen

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Die von Adgoal generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS – Weblog von im.ke abonnieren