Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Simba am 6 Juli 2014
Punker als Zettelhalter

Diese Tontopffigur wurde mit dem Material aus einem der Bastelfrauenhefte gebastelt. Der Clou dabei ist der lange Hals des Punkers, denn damit kann er als Zettelhalter fungieren.

 

 

Benötigtes Material:

  • ein kleiner Tontopf
  • Vorlagen aus dem Bastelfrauheft Ausgabe 2
  • schwarze Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Pappe oder festes Papier
  • Klebstoff
  • schwarzer Draht
  • Wire’n Wire-Gerät oder alter Stift

 

Und so wird's gemacht:

  1. Die Bilder aus dem Innenteil des Heftes ausschneiden und das Vorderteil auf Pappe oder festes Papier kleben, trocknen lassen und ausschneiden. Dann das Rückenteil ausschneiden und auf die Rückseite der Pappe kleben. Ebenfalls trocknen lassen.
  2. Den Tontopf mit schwarzer Acrylfarbe bemalen. Den schwarzen Draht mit dem Wire’n Wire-Gerät  oder fest um einen alten Stift wickeln und abschneiden.
  3. Die Bildteile mit Kleber bestreichen und auf den Tontopf kleben. Den Kopf in die Drahtspirale kleben. Die Spirale durch das Loch in den Topf stecken. Fertig.
  4. Je nachdem, wie lang die Drahtspirale gewickelt wurde, kann zwischen Kopf und Topf ein Bild eingeklemmt werden - dann hat man einen individuellen Bilderrahmen.