Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Blütenstempel und Staubgefäße aus Flower Soft oder Floristica

10. April 2014 - 16:42 -- Bastelfrau


Wer Blumen bastelt braucht natürlich auch Blütenstempel und Staubgefäße, damit die Blumen möglichst realistisch aussehen. Beides ist aber zur Zeit relativ schlecht zu bekommen und wenn doch, dann recht teuer. Also habe ich angefangen, beides selbst zu basteln. Für meine ersten Versuche habe ich "Flower Soft" bzw. "Floristica" verwendet.


Das brauchst du:

Bastelmaterial:

  • Blumendraht
  • Flower Soft oder Floristica
  • Flower Soft Kleber oder Floristica Kleber


Bastelwerkzeuge:

  • Kneifzange oder alte Schere
  • Styroporstück

 

Und so wird's gemacht:

 


1. Dem Blumendraht in ca. 3 gleich lange Stücke schneiden.


2. Etwas Kleber auf die Spitze eines Drahtstückes geben.


3. Das Blütengemisch etwas auflockern. Das Drahtstück mit dem klebrigen Ende hineintauchen.


So sieht das Drahtende mit dem darauf haftendem Blütengemisch aus.


4. Den Drahtabschnitt bis zum vollständigen Trocknen in das Styropor stecken.

Tipps und Tricks

  • Je nach dem wie weit der Kleber aufgetragen wird, entstehenden unterschiedliche Effekte.
  • Beide Produkte sind eigentlich zur Herstellung von Karten oder kleinen Blümchen gedacht. Auch der passende, dickflüssige Kleber ist zu beiden Produkten erhältlich. Flower Soft ist ein Produkte der Familie Rens (bekannt von HSE24), Floristica dagegen stammt von Karin Jittenmeier (aufgefallen ist mir Floristika bei QVC allerdings bisher noch nicht).
  • Die wichtigsten Unterschiede bei den beiden Fabrikaten sind:
  • 1. Flower Soft ist im Fachhandel bereits fertig gemischt erhältlich, während das Floristika in verschiedenen Unifarben verkauft wird.
  • 2. Flower Soft bekommt man in verschiedenen Onlineshops und bei HSE24, während ich Floristika bisher nur im Shop von Karin Jittenmeier gesehen habe.
  • 3. Floristika ist wesentlich preisgünstiger als das Flower Soft. Dies gilt sowohl für das Blütenmaterial als auch für den Kleber.
  • Wer möchte, bindet die "Blütenstempel" einfach zu einem kleinen Blumenstrauß zusammen und verwendet ihn beim Karten basteln - damit wären wir dann nämlich beim eigentlich Verwendungszweck angelangt. :-)




*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.