17. August 2022
Bridgerton Fashion Styleguide

Bridgerton Fashion Styleguide und Ausmalbuch

Werbung – enthält Partnerlinks

Alle Bridgerton-Fans und alle, die es werden wollen, aufgepasst: Knapp ein Jahr nach dem großen Netflix-Erfolg sind der inoffizielle Bridgerton Fashion Styleguide und ein Ausmalbuch erschienen. Hier erfährst du, für wen sich diese beiden Kreativ-Bücher eignen und was dich in ihnen erwartet.

Das inoffizielle Bridgerton Ausmalbuch

Bridgerton Ausmalbuch

Hier heißt die Devise: drin ist was drauf steht. Das Buch besteht aus 45 Malvorlagen im Bridgerton-Stil. Es handelt sich hierbei um Motive, die an die Regency Zeit erinnern, aber auch direkt an die Serie angelehnt sind. So kann man bei einigen Motiven sehr leicht erkennen, welche Figuren oder Orte der Serie abgebildet sind. Die Motive sind zum großen Teil sehr detailliert. Daher eignet sich dieses Buch wirklich nicht für Kinder sondern ist für Erwachsene und Teenager ausgerichtet. Die Seiten sind alle nur von einer Seite bedruckt, so dass sich nichts auf ein anders Motiv durchdrückt. Wenn man nicht mit Buntstiften, sondern mit Filzstiften oder ähnlichem die Motive ausmalt, sollte man aber vorsichtshalber trotzdem ein Blatt Papier unter das jeweilige Motiv legen.

Malbücher sind mittlerweile – genau wie Malen nach Zahlen – eine gute Beschäftigung für Erwachsene, um Stress abzubauen, zur Ruhe zu kommen und seine Gedanken abschweifen lassen zu können. Die Motive in diesem Buch laden darüber hinaus zum Träumen ein. Daher ist das Buch perfekt geeignet für Menschen, die die Serie Bridgerton oder die Regency-Zeit im allgemeinen mögen. Wer darüber hinaus ein ruhiges Händchen hat und die kleinen Motive gut ausmalen kann, wird an diesem Buch bestimmt Freude haben.

Bridgerton Fashion Styleguide

Bridgerton Fashion Styleguide

Als ich von der Serie des Christopherus Verlags zum Thema Bridgerton gelesen habe – dazu gehört auch noch ein Kochbuch – habe ich mich besonders auf den Bridgerton Fashion Style gefreut. Und ich wurde zum Glück auch nicht enttäuscht. Die Nähprojekte sehen meist sehr schön aus und sind an die Zeit angelehnt. Dazu gibt es tolle Bilder von regency-typischen Orten, Häusern und Innenräumen sowie Zitate und Bilder aus der Serie. Der Styleguide enthält eine Reihe an Kleidungsstücke, die alle für Frauen sind.

Kleidung und Accessoires

Bridgerton Fashion Styleguide Schnittmusterbogen

Die dargestellten Kleider sehen sehr schön aus. Neben den Must Haves an romantischen Kleidern gibt es aber auch Kleidungsstücke, die an die damalige Herrenmode angelehnt sind – wie beispielsweise ein Weste. Daher wurde hier die Regency-Ära gut in die Moderne überführt. Die Kleidungsstücke sind außerdem sowohl alltagstauglich als auch mit einem feineren Stoff für den Abend geeignet. Für einige Kleidungsstücke gibt es auch verschiedene Variationen, vor allem in der Länge.


Dazu gibt es einige Upcycling-Projekte und Accessoires wie Kissen, Handytasche und Fliege. Bei den Upcycling Projekten finden sich sowohl sehr einfache Varianten, zum Beispiel von einem Blazer die Ärmel abschneiden, als auch kompliziertere Varianten. So lernt man hier zum Beispiel auch, wie man aus einem Vorhang einen Morgenmantel macht. Und es finden sich Anleitungen, wie man ohne Schnittmuster ein Oberteil selber nähen kann bzw. wie man ein Schnittmuster dafür herstellen kann.

Die Schnittmuster des Bridgerton Fashion Styleguides gehen von Größe 34 bis 44. Damit sind die gängigsten Normalgrößen abgedeckt. Leider gibt es keine einzige Plus-Size Größe. Der Schnittmusterbogen befindet sich am Ende des Buches und ist doppelseitig bedruckt. Die verschiedenen Größen sind gut voneinander zu trennen. Um die verschiedenen Schnittmuster auseinander halten zu können, wird einem der Tipp mitgegeben, diese mit einem farbigen Stift zu markieren. Eine Maßtabelle zeigt vorne im Buch, welches die geeignete Größe für einen ist.

Die Nähanleitungen

Bridgerton Fashion Styleguide QR Codes

Die Nähanleitungen geben den Schwierigkeitsgrad, die ungefähre Dauer, das benötigte Material und einen Zuschneideplan an. Der Zuschneideplan und der Stoffverbrauch werden allerdings nur für eine Größe – meist die 38 – angegeben. Darüber hinaus sind die Anleitungen leicht verständlich und gut für Anfängerinnen geeignet. Den aufwendigeren Objekten werden jeweils 6 Seiten gewidmet, bei denen die Schritt-für-Schritt Anleitungen durch viele Bilder verdeutlicht werden.

Darüber hinaus gibt es am Anfang des Buches eine Seite mit QR Codes. Mit ihnen wird man auf den YouTube Account der Autorin weitergeleitet. Es werden hier die Nähbasics wie Reißverschluss einsetzen, Abnäher nähen oder Knopflöcher annähen gezeigt. Auch in den Anleitungen wird immer wieder auf diese Hilfestellungen verwiesen. Das man sich diese Nähbasics außerhalb des Buches ansehen kann, finde ich sehr gut. Bei vielen Büchern hat man am Anfang immer ein großes Kapitel mit diesen Basisanleitungen. So hat man aber mehr Platz in dem Buch für schöne Anleitungen und Nähanfängerinnen haben trotzdem eine Möglichkeit sich dieses Wissen anzueignen. Das einzige, was mich an diesem System gestört hat, ist, dass es nur die QR Codes gibt. Für Menschen, die damit nicht so gut umgehen können, wäre es praktisch gewesen, einfach auch die Links oder einen Verweis auf den YouTube Kanal dazu zu schreiben.

Bridgerton Fashion Styleguide: Fazit

Ich finde das Buch ist sehr gut für Anfängerinnen geeignet. Es ist sehr gut verständlich und durch die Videos bietet es Anfängern eine gute Grundlage. Die Schnitte sind auch nicht zu kompliziert. Auch für etwas fortgeschrittene Näherinnen bietet das Buch schöne Regency Inspirationen. Die Nähprojekte sind an den Bridgerton-Stil angepasst und können je nach gewähltem Stoff und Muster aber auch eine ganz andere Wirkung entfalten.

Das könnte dir auch gefallen

Wenn dir die Rezension gefallen hat, speicher sie doch auf Pinterest:

Bridgerton Fashion Styleguide und Ausmalbuch Buchvorstellung

Einkaufstipps

2021-12-06 14:06:51
Bastelfrau (Becky)