Direkt zum Inhalt

12 Gartenstecker mit Acrybellos

Gespeichert von Bastelfrau am 2 Mai 2014
Gartenstecker mit Acrybellos

Blumenstecker bei einem Kindergeburtstag gestalten ist einmal etwas anderes und macht Großen wie Kleinen richtig Spaß.

 

Das brauchst du:

  • Acrybellostäbe
  • Acrybello-Dekoelemente
  • Abstandshalter

 

Und so wird's gemacht:

  • Die Dekoelemente werden ganz nach Lust und Laune auf die Stäbe aufgezogen. Wer möchte, fädelt dazwischen Abstandshalter aus Kunststoff, Quetschperlen oder kleinere Perlen aller Art auf. Die unterste Perle muss entweder mit einer Quetschperle oder einem Abstandshalter gesichert werden. Fertig.

 

 

Das oberste Dekoelement (die große Blume) ist im oberen Bereich nur zur Hälfte durchbohrt, so dass sie nur als Abschluss in Frage kommt.

Das gleiche gilt für den Acrybello-Schmetterling

Bei diesem Gartenstecker wurde an die Spitze keines Abschlusselemente gesteckt, sondern eine Perle.

Viereckige Elemente und Blütendekos passen gut zusammen.

Viereckige Deko-Elemente mit einer Abschlussperle

Die Herzen sind eigentlich keine Abschlusselemente. In diesem Fall war die Bohrung allerdings so eng, dass ich aus der Not eine Tugend gemacht habe: Da sich das Herz nicht komplett aufziehen ließ, wurde es einfach zum herzigen Abschluss.

Hier habe ich drei unterschiedlich große Blüten untereinander gesetzt.

Kombination von gelben, rosafarbenen und hellblauen Deko-Elementen.

Blumenstecker in Gelb- und Grüntönen mit rosafarbenem Akzent.

Gartenstecker mit Acrybello-Herzen und -Blumen