Upcycling: Dankbarkeitsliste in der Dose

Es ist zwar schon ein paar Jahre her, dass ich dieses Konservendosen-Upcycling gemacht habe. Kurz vor dem neuen Jahr 2022 lohnt es sich aber, es wieder hervorzuholen. Mit dieser alten Konservendose bringst du nicht nur ein bisschen Romantik in deine vier Wände, sondern kannst auch gleichzeitig ohne große Mühe die schönsten Erinnerungen des Jahres sammeln und so deine ganz individuelle Dankbarkeitsliste führen. Hier erfährst du wie es geht.

 

Bastelmaterial

Bastelanleitung

  1. Die Konservendose reinigen und auch außen von Staubresten und anderem Schmutz befreien.
  2. Den Arbeitsbereich mit Zeitungspapier abdecken und am besten im Freien die Konservendose mit dem Edding Spray besprühen.
  3. Mit dem Marker auf den unteren und oberen Rand Dinge aufschreiben, die du dir für das kommende Jahr wünscht, zum Beispiel Gesundheit, Liebe oder ähnliches. Die Begriffe kannst du auch in englisch oder in einer anderen Sprache auf die Dose schreiben.
  4. Da der mittlere Teil der Dose gerillt ist, kann man hier leider keine Wörter oder Sprüche drauf schreiben. Damit dieser Raum nicht leer aussieht, kleben wir hier Spitze mit der Heißklebepistole auf.
  5. Über die weiße Spitze die rosa Spitze kleben. Da die Spitzenborte oben gerade abschließt, habe ich zwei Bänder aufgeklebt. Dabei beide Spitzenborten mit der geraden Seite zur Mitte ankleben.
  6. Da man noch etwas von der weißen  Spitze sehen sollte, habe ich die rosa Spitze etwas überlappen lassen. Darauf achten, dass die Spitzenmuster oben und unten zueinander passen – in diesem Fall, dass die Bögen aufeinander liegen.
  7. Das rosa Satinband in die Mitte der beiden Spitzenborten kleben.
  8. Eine kleine Schleife binden und auf die Vorderseite der Dose kleben.
  9. Jeden Tag das Highlight des Tages bzw. das für das du Dankbarbist aufschreiben (gern auch zwei oder drei, wenn der Tag besonders famos war) und an Silvester oder Neujahr über die schönen Seiten des vergangenen Jahres freuen.

Basteltipps und -tricks für deine Dankbarkeitsliste in der Dose

  • Zum Einsprühen der Konservendose zieht man am besten Handschuhe an, damit man sich die Hände nicht schmutzig macht. Hier findest du weitere Hinweise zum Arbeiten mit der Acrylfarbe von Edding.
  • Die Spitze muss nicht großflächig aufgeklebt werden. Es reicht, sie an den beiden Rändern und einmal in der Mitte zu fixieren. Das Satinband dagegen habe ich nach jeweils ein paar Zentimeter mit einem kleinen Klecks Heißkleber aufgeklebt.
  • Es spielt übrigens keine Rolle wie groß die Sache ist für die Dankbar bist. Es können auch ganz kleine sachen sein. Du kannst zum Beipspiel aufschreiben, dass der Radiosender heute dein Lieblingslied gespielt hat oder dass die Schokolade ein wenig reduziert war.
Dankbarkeitsliste und Konservendosen Upcycling

Dir hat unsere Anleitung für die etwas andere Dankbarkeitsliste gefallen? Dann speicher sie dir doch auf Pinterest:

Dankbarkeitsliste und Konservendosen Upcycling Pinterest

2021-12-30 09:30:00
Bastelfrau (Becky)