Die perfekte Gartendeko aus Edelrost

Die meisten Menschen verbinden Rost mit defektem oder nicht mehr brauchbarem Metall, das nur noch entsorgt werden kann. Allerdings kann die durch Sauerstoff hervorgerufene Korrosion auch sehr dekorative Zwecke erfüllen, ohne dass das Objekt dadurch in Mitleidenschaft gezogen wird. Hierbei spricht man von einer künstlich erzeugten Rostform – Edelrost. Besonders im Garten zwischen wunderschönen Pflanzen machen sich rostige Katzen, Hähne & Hasen, Blumensäulen, Elfen, florale Elemente, Pflanzenstecker, Wegweiser oder sogar personalisierte Deko aus Edelrost besonders gut. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Ob große oder kleine, leuchtende oder matte Metalldeko – diese Objekte werden den Garten in einem ganz besonderen Glanz erscheinen lassen.

Foto von manfredrichter auf Pixabay.


Der Fantasie keine Grenzen gesetzt

Aus Edelrost gibt es zahlreiche und ganz verschiedene Objekte. Angefangen mit Hängeelementen wie Vögel oder Schmetterlinge, über Haustiere und heimische Tierarten wie beispielsweise Ziegen, Igel, Frösche und Eichhörnchen bis hin zu gemütlichen Sitzgelegenheiten oder Möglichkeiten Pflanzen zu präsentieren, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Kronenelemente und Kugeln mit verschiedenen Motiven, Windspiele, verschiedene Säulenmodelle und sogar personalisierte Metall-Gartendekoration (aber hierzu später mehr). Ebenso gibt es die Metalldeko in Silber, die ebenfalls von der Hängedeko bis hin zu großen Blumenschalen reicht, was ein sehr edles Ambiente verspricht.

Foto von Karolina Kołodziejczak auf unsplash.

Edelrostsäulen – der besondere Hingucker

Säulen aus Edelrost sind ein ganz besonderer Blickfang für den Garten. Sie sind der Inbegriff der Gartendeko aus Rost. Aber auch hier gibt es ganz verschiedene Modelle. Rostsäulen mit Pflanzschale nennt man Pflanzsäule. Hier besteht die Möglichkeit, wunderschöne Pflanzen grandios zur Geltung zu bringen. Stelen hingegen sind eher flach und mehr als schlichte Palisade zu sehen. In jedem Fall verleihen Edelrostsäulen deiner Gartengestaltung ein ganz besonderes und romantisches Ambiente und werden somit auch zum Ausdruck deiner Persönlichkeit und deiner Gartenleidenschaft. Schaffe dir hiermit eine Ruheoase, in der du Kraft tanken und die Seele baumeln lassen kannst.

Personalisierte Edelrost Dekoration

Viele Edelrostobjekte eignen sich besonders für den ganz eigenen, individuellen Touch, der ihnen durch persönliche Schriftzüge oder auch Grußworte an die Besucher gerichtet verliehen werden kann. Besonders bieten sich allerdings Edelrostsäulen jeglicher Art hierfür an, da dort ausreichend Platz für Individuelles ist. Vom kurzen Sinnspruch, über einen Willkommensgruß, bis hin zum Familiennamen; vieles ist möglich in der Gestaltung von Edelrostdeko. Auch eine ganz wunderbare und außergewöhnliche Geschenkidee, vielleicht zum nächsten runden Geburtstag oder auch zu einem (Firmen-) Jubiläum. In Eingangsbereichen von Firmen sind z.B. imposante Blumensäulen, vielleicht mit Firmenlogo, auch sehr beliebt. Auf jeden Fall bringen die individuellen Dekoelemente einen ganz besonderen Charme mit sich, besonders im gemütlichen Garten.

Es werde Licht

Wenn du es noch ein bisschen außergewöhnlicher und sehr besonders haben möchtest in deinem Garten, dann gibt es die Möglichkeit, beispielsweise Edelrostsäulen mit Solar- oder LED-Leuchten auszustatten, um sensationellen Lichteffekte zu ermöglichen. Verschiedene Skulpturen und Säulen können so zu ganz individuellen Leuchtskulpturen und Lichtsäulen verwandelt werden und den heimischen Garten zu einem verwunschenen Zauberort machen, an dem sich Ruhe und Genuss treffen.

Den Rosteffekt selber machen

Wenn du auf den Geschmack gekommen bist, kannst du den Rosteffekt auch ganz leicht selber machen. Alles was dafür brauchst ist Rosteffektfarbe und einen geeigneten Untergrund. Dieser Untergrund muss aber nicht zwangsläufig aus Metall sein. Du kannst mit Rosteffektfarbe sogar Papier oder Plastik einen rostigen Look geben. Bei der Rosteffektfarbe die wir verwendet haben, werden die Gegenstände zuerst mit einer Eisenfarbe angemalt und dann mit Rostbeschleuniger bearbeitet. So kannst du deinen Garten ganz einfach mit tollen Upcycling-Ideen in Edelrost gestalten. Wenn du Gegenstände aus Metall rosten lassen willst, musst du aber weder die Rosteffektfarbe benutzen noch lange warten – du kannst einfach direkt einen Rostbeschleuniger verwenden.

Dir gefällt der Artikel? Dann speicher ihn doch auf Pinterest:

Edelrost Fartendeko
2021-02-24 18:45:30