Direkt zum Inhalt
DIY Fashion – Strohhut zur Wassermelone umgestalten

Wassermelonen sind nicht nur super lecker sondern sehen auch noch fantastisch aus. Mit einem Wassermelonen Hut schützt man sich nicht nur vor der Sonne sondern sieht dabei auch noch super stylisch aus. Wie man sich mit ein wenig Acrylfarbe ganz einfach so einen süßen Hut selber macht, erfährst du in dieser Anleitung.

 

Bastelmaterial:

  • Acrylfarbe in Grün (zum Beispiel von Martha Steward in Satin Pesto)
  • Acrylfarbe in Weiß
  • Acrylfarbe in Rot (zum Beispiel von Martha Steward in Satin Chipotle)
  • Acrylfarbe in Dunkelbraun
  • Einen Pinsel
  • Einen dünneren Pinsel
  • Ein Schwämmchen
  • Schutzlack

 

Bastelanleitung:

  1. Den Kopfteil des Hutes mit der roten Acrylfarbe anmalen. Dabei kann man auch ruhig einen Teil der Hutkrempe anmalen.
    DIY Fashion – Strohhut zur Wassermelone umgestalten
  2. Um den roten Bereich einen weißen Rand mit der Acrylfarbe malen.
    DIY Fashion – Strohhut zur Wassermelone umgestalten
  3. Für einen schöneren Übergang, habe ich ein wenig mit der weißen Acrylfarbe in den roten äußeren Rand rein gemalt. Da die rote Farbe noch nass war, vermischte sich die Farbe.
    DIY Fashion – Strohhut zur Wassermelone umgestalten
  4. Den äußeren Rand mit der grünen Acrylfarbe anmalen.
    DIY Fashion – Strohhut zur Wassermelone umgestalten
  5. Auch hier wieder mit der weißen Acrylfarbe die Übergänge verwischen.
    DIY Fashion – Strohhut zur Wassermelone umgestalten
  6. Mit der dunkelbraunen Acrylfarbe und dem feinen Pinsel kleine Kerne auf den roten Kopfbereich malen.
    DIY Fashion – Strohhut zur Wassermelone umgestalten
  7. Damit man sich nicht vor jedem Regen fürchten muss, sollte man den Hut am besten noch einmal mit einem wasserfesten Schutzlack bestreichen.

 

Tipps und Tricks

  • Die von uns verwendete Acrylfarbe ist bereits mit einem Wasserschutz ausgestattet. Vor einem l,eichten Schauer sollte der Hut also schon ohne Schutzlack geschützt sein. Mit einer extra Schicht Schutzlack ist der Hut aber besser geschützt.
  • Damit der Übergang noch harmonischer wird, kann man mit einem Schwamm die Farbe noch ein wenig vermischen. Dafür mit dem Schwamm einfach von oben auf die Farbe tupfen.
    DIY Fashion – Strohhut zur Wassermelone umgestalten
  • Damit die Kerne nicht zu braun werden, habe ich sie mit schwarzer Acrylfarbe vermischt.
  • Nicht nur Strohhüte auch Gläser und Dosen kann man wunderbar zur Wassermelone umgestalten. Hier findest du die Anleitung zur Wassermelonen-Dose und hier zum Wassermelonen-Glas.
  • Du möchtest einen süßen Hut haben, aber Wassermelonen sind nicht so dein Ding? Wie wäre es mit einem Donut-Hut oder einem romantischen Strohhut mit Rosen?