16. Juni 2024

Einfache Eule mit Aquarellfarbe malen

Einfache Eule mit Aquarellfarbe malen Titelbild

Aquarellfarben bestechen durch ihre intensiven, leuchtenden Farben und die tollen Effekte, die durch das Mischen der Farben entstehen. Man muss kein großer Künstler sein, um schöne Aquarellbilder malen zu können. Diese süße Eule ist zum Beispiel ein ideales Projekt, um das Malen mit Aquarellfarben zu üben. Die Anleitung eignet sich auch sehr gut für das Malen mit Kindern.

Da ich selbst nicht sehr gut im Malen bin, suche ich oft nach Tipps und Ideen für Malanfänger. Eine meiner größten Inspirationsquellen ist dabei TikTok geworden. Vor allem die Künstlerin Andrea Nelson. In ihren Videos geht es eigentlich um das Malen und Basteln mit Kindern. Aber die Ergebnisse sind so süß, dass ich auch als Erwachsene ihre Bilder nachmalen möchte. Eines dieser Bilder ist diese putzige Eule.

Material: Einfache Eule mit Aquarellfarbe malen

  • Ein Aquarellfarbkasten
  • Einen Pinsel mit runder Spitze
  • Schwarze Acrylfarbe
  • Einen weißen Fineliner
  • 3 Deckel in verschiedenen Größen

Anleitung: Einfache Eule mit Aquarellfarbe malen

  • Die Deckel mit schwarzer Acrylfarbe bemalen und auf das Papier drücken. Ich habe mit dem äußeren Rand angefangen und den kleinen Kreis zum Schluss gemalt. Dabei habe ich darauf geachtet, dass die Augen nahe beieinander liegen und sich die Kreise oben berühren.
Einfache Eule mit Aquarellfarbe malen Augen malen
  • Unter den Augen ein kleines Dreieck für den Schnabel zeichnen. Das Dreieck am besten etwas abgerundet und nach unten schmal zulaufend malen.
  • Die Aquarellfarben mit ein wenig Wasser besprühen und ca. 15 Minuten warten. Dann kann man besser mit ihnen malen.
  • Die Augen mit Aquarellfarbe ausmalen.
  • Die ungefähren Umrisse der Eule mit Wasser vormalen.
  • Den Körper der Eule mit den gewünschten Farben ausmalen. Wenn die Farben ineinander laufen vermischen sie sich. An den Rändern kann man die Eule etwas unregelmäßiger malen, dann wirkt sie flauschiger.
  • Wenn die Eule getrocknet ist, kann man die Beinchen und den Stamm malen. Man kann auch noch einen hellen Hintergrund malen. Dazu mischt man die Farbe am besten mit viel Wasser an. Dann kann man den Hintergrund gleichmäßiger malen.
Einfache Eule mit Aquarellfarbe malen

Einfache Eule mit Aquarellfarbe malen: Tipps und Tricks

  • Anstelle der Deckel kann man auch andere runde Gegenstände mit einem schmalen Rand nehmen, wie beispielsweise ein schmales Glas.
  • Ich habe die schwarze Acrylfarbe auf die Deckelränder mit dem Pinsel aufgetragen. Das hat auch ganz gut funktioniert. An manchen Stellen musste ich aber mit der Acrylfarbe noch einmal Farbe auftragen. Besonders beim inneren Kreis hat ein wenig Farbe in der Mitte gefehlt. Für das Malen mit Kindern ist es wahrscheinlich besser, die Farbe auf einen kleinen Teller zu geben und die Deckel hineinzudrücken.
  • Bei der Auswahl war mir wichtig, dass die beiden äußeren Kreise deutlich größer sind als der innere Kreis. Der mittlere Kreis hätte meiner Meinung nach noch etwas größer sein können. Aber so konnte man die Augen besser ausmalen.
  • Wichtig bei der Auswahl der Deckel ist auch, dass es nicht schlimm ist, wenn sie nach dem Abwaschen etwas schmutzig bleiben. Ich habe noch keinen Deckel komplett von der Farbe befreit. Aber die Reste fallen nicht so sehr auf.
  • Wenn man mit dem Bild nicht ganz zufrieden ist, kann man auch nach dem Trocknen noch etwas Farbe und Wasser nehmen und etwas verändern. Ich habe zum Beispiel den Schnabel etwas länger und runder gemalt und den Körper etwas buschiger. Da es nur darum ging, Farbe hinzuzufügen und den Schnabel und den Körper zu verlängern, war das kein Problem. Außerdem habe ich die Farben pur aufgetragen und nicht gemischt. Man sieht aber trotzdem, vor allem am Körper, wo die alte Grenze war. Das liegt vor allem daran, dass ich auf den hellblauen Hintergrund gemalt habe und sich die Farbe dort etwas vermischt hat. Den Schnabel habe ich verändert bevor ich den Körper gemalt habe und noch alles weiß war. Deswegen sieht man hier nichts mehr vom alten Schnabel.
Einfache Eule mit Aquarellfarbe malen neuer Schnabel
  • Wenn sich die Farben nicht vermischen sollen, sollte man warten, bis sie trocken sind, bevor man weiter malt.
  • Besonders schön wird das Bild, wenn man beim Malen ein paar weiße Stellen lässt. Das ist etwas, was ich noch nicht so gut hinbekomme. Aber ich finde, das Bild ist trotzdem schön geworden.

Das könnte dir auch gefallen

Hat dir die Anleitung, wie du eine einfache Eule mit Aquarellfarbe malen kannst, gefallen? Dann speicher sie dir doch mit diesem Bild auf Pinterest:

Einfache Eule mit Aquarellfarbe malen pinterest

2023-02-18 15:04:00