Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Wolkeneier

16. November 2018 - 10:26 -- Bastelfrau

Vor einigen Tagen haben mein Enkel und ich bei YouTube gesehen, wie man "Wolkeneier" macht. Die Wolkeneier sehen toll aus und wie es schien, sind sie auch einfach zu machen. Das mussten wir natürlich ausprobieren. Ob es wirklich so einfach ging und was dabei herauskam, erfährst du hier.

Handarbeitsstreifzug durch das Internet

Obwohl ich vor vielen, vielen Jahren in der Schule Handarbeitsunterricht hatte und dabei häkeln und stricken, sticken und nähen gelernt habe, muss ich zugeben, dass ich, was das Material zum Handarbeiten angeht, ein richtiger Banause bin. Nie bin ich auf dem Laufendem und schon allein aus diesem Grund begebe ich mich in mehr oder weniger großen Abständen auf einen Streifzug ins Internet, um dabei Neues zu entdecken und Altes wieder zu entdecken. Diesmal bin ich auf meiner Suche bei Lenzing hängen geblieben, denn hier gibt es nicht nur alles rund ums Handarbeiten, sondern auch ein wenig Material zum Basteln und einzigartigen Schmuck.

Die Büschelmasche

15. November 2018 - 8:20 -- Bastelfrau

Die Büschelmasche ist schnell und einfach gehäkelt, so dass sie sich auch für Anfänger eignet. Die Maschen ergeben ein tolles Muster und eine kompakte Struktur, so dass man damit sehr gut Taschen und Accessoires häkeln kann. Aber auch Schals und Mützen oder ein Kissenbezug sehen mit diesem Häkelmuster toll aus. Außerdem eignen sie sich für das Häkeln von Babydecken (im Bild siehst du einen Teil einer Babydecke), aber auch für Waschlappen oder Topflappen. Diese Masche ist also ein richtiger "Allrounder". Das gehäkelte Teil wir recht dick - man benötigt also mehr Wolle als für viele andere Häkelmaschen.

Aus 1 mach 2 - Ein weihnachtliches Gesteck in zwei verschiedenen Variationen

15. November 2018 - 7:43 -- Floristin

Das Schöne an diesem weihnachtlichen Gesteck ist, dass man es in vielen verschiedenen Variationen herstellen kann. Ob es die Anordnung der Kerzen ist oder einfach die Menge der Materialien - die Möglichkeiten sind nahezu endlos. Die Gestecke können einzeln verwendet werden - stellt man sie jedoch zusammen, hat man ein Adventsgesteck mit vier Kerzen. Probiert einfach einmal aus.

Furoshiki - Kleinen Geschenkbeutel einfach knoten

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie meine Schwiegermutter vor vielen, vielen Jahren schon auf die Idee kam, die Weihnachtsgeschenke in Trockentücher und Handtücher einzupacken. Was damals noch etwas exotisch war, nennt man heute nachhaltig und es macht auch wirklich richtig Sinn. Warum Geld und Ressourcen für Papier verschwenden, das später einfach weggeworfen wird. Da macht das Verpacken in Stoff, der auch später noch verwendet wird, wirklich mehr Sinn. Damit das Ganze auch richtig schön aussieht, bedienen wir uns mittlerweile des Furoshikis - der japanischen Art, Dinge zu verpacken. Als erstes möchte ich euch eine ganz einfache Verpackung zeigen - eine Tasche aus einer Mullwindel.

Eigenen Blog erstellen

Wenn ich daran zurückdenke, wie ich die erste Webseiten-Version von Bastelfrau erstellt habe und wie mühsam das war, wird mir noch ganz anders. Heute sind diese Probleme Schnee von gestern, denn wer jetzt eine eigene Webseite haben möchte, wählt einfach einen Blog, der entweder schon fertig angeboten wird oder dessen Einrichtung sehr einfach ist.

10 tolle Ideen für das Basteln mit Konturenstickern

13. November 2018 - 9:48 -- Bastelfrau

Mit Stickern lässt sich eine Menge anfangen. In Kombination mit einfacher Alufolie aus der Küche entstehen zum Beispiel kleine Bilder, die aussehen, als wären sie in Metall geprägt, verwendet man statt dessen Metallicfolie, Prägemetall oder Transparentpapier gibt es wieder ganz andere Effekte. Diese und weitere Möglichkeiten möchte ich dir gerne hier vorstellen.  Die fertigen Bildchen kann man anschließend gut fürs Karten basteln oder für Scrapbooking weiter verwenden. Und das Beste daran: Sie sind ohne viel Aufwand und einfach herzustellen.

Elfen und Feen aus Märchenwolle

13. November 2018 - 9:41 -- Bastelfrau

Das Buch "Elfen und Feen aus Märchenwolle" ist keine Neuerscheinung. Die erste Auflage erschien bereits 2006. Es handelt sich also um einen "Klassiker", der 2012 bereits in der 7. Auflage erschienen ist. Kein Wunder, denn die Elfen und Feen sind ganz allerliebst - und sie sind sogar leicht nachzubasteln...

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

Front page feed abonnieren