Krokus

Krokus

Crocus oder Safran ist ein allgemein bekannter und sehr geschätzter Frühblüher, der, einmal angepflanzt, seine schönfarbigen Blumen in den buntesten Farben jedes Jahr in den ersten Frühlingstagen aufs Neue zur …

Read moreKrokus

Chionodoxa

Chionodoxa

Die Chionodoxa ist ein zierliches, an Scilla erinnerndes, dankbar blühendes Zwiebelgewächs, welches in den ersten Frühlingstagen, im März bis April, schon die prächtigen tiefblauen Blumen mit weißem Mittelstern in 12-15 …

Read moreChionodoxa

Adonisröschen

Adonisröschen

Die schönsten Blüher dieser Gattung sind Adonis vernalis, die bekannte alte Frühlings-Adonis mit hellgelben, weithin leuchtenden Blumen, welche einzeln an dem etwa 30 cm hohen, aufrechten Stengel zum Vorschein kommen. …

Read moreAdonisröschen

Aronstab

Aronstab

Eine den bekannteren Calla nahekommende, interessante Pflanzenart, die durch die eigenartig geformte Blume mehr interessant als schön ist. Es ist eine Liebhaberpflanze. Am bekanntesten davon ist Arum cornutum oder auch …

Read moreAronstab

Anemone

Anemone

Hierher zählen auch einige winterfeste Arten mit knolligem Wurzelstock, wie die beiden heimischen, frühblühenden formen Anemone nemorosa, rein weiß, und A. ranunculoides, hellgelb.     Bild oben von Mabel Amber, …

Read moreAnemone

Meerzwiebel

Meerzwiebel - Blaustern

Ein mit unsern ersten Frühblühern, wie Galanthus, Krokus usw., in Blüte tretendes, hartes und schön blühendes Zwiebelgewächs, mit meist hell- oder dunkelblauen, zierlichen Blütentrauben, die, besonders in größeren Massen angepflanzt, …

Read moreMeerzwiebel

Hahnenfuß

Hahnenfuß

Auch von dieser schön blühenden, harten Pflanzenart, die in ihrer Mehrzahl aber zu den Stauden zählt, gibt es einige knollenbildende Formen, die hier mit erwähnt sein sollen.     Bild …

Read moreHahnenfuß

Allium

Alium

Von dieser Gattung ist eine ganze Anzahl Arten im Handel, die weniger wichtig sind und deren Blumen keinen angenehmen Duft verraten.     Bild von Mabel Amber, still incognito… auf …

Read moreAllium

Triteleia

Triteleia

Ein in der Form Triteleia uniflora mit 10-15 cm hohen, weiß mit porzellanblau gezeichneten Blumen aus Argentinien stammender zierlicher Frühlingsblüher.     Bild von Sonja Kalee auf Pixabay   Blütezeit …

Read moreTriteleia

Camassia

Camassia

Die bekannteste Form, Camassia esculenta, hat schmale Blätter und entwickelt im Mai-Juni einen 60-70 cm hohen Blütenschaft, an welchem die tiefdunkelblauen Blumen dann zum Vorschein kommen.       Wird …

Read moreCamassia

Bulbocodium

Bulbocodium

Bulbocodium, auch Lichtblume genannt, ist ein dankbarer, früher Blüher und in der bekanntesten Form B. vernum mit matt violettroten Blumen im Februar-März den Blüten unserer bekannten Herbstzeitlosen sehr nahe kommend. …

Read moreBulbocodium

Maiglöckchen

Maiglöckchen

Es dürfte nur wenige Blumenarten geben, die sich so allgemeiner Beliebtheit und Verbreitung erfreuen, und die dabei auch so allgemein bekannt geworden sind, wie das zierliche Maiglöckchen mit seinen angenehm …

Read moreMaiglöckchen

Calystegia

Calystegia

Die behaarte Bärwinde (Calystegia pubescens) ist am meisten bekannt und wird vielfach unter dem unbegründeten Namen “Balkonröschen” angeboten.     Bild von ll C auf Pixabay   Sie ist eine …

Read moreCalystegia