Geschenke personalisieren

Immer wieder werde ich nach Bastelideen für Geschenke gefragt. Die Frage sind meist nicht konkret formuliert, sondern lauten etwa “Ich brauche ein Geschenk zum Geburtstag meiner Arbeitskollegin. Kannst du mir da helfen?”. Kann ich natürlich nicht. Trotzdem mache ich mich von Zeit zu Zeit auf die Suche nach neuen Ideen, die ich vielleicht auf bastelfrau.de umsetzen kann. Dazu gehört unter anderem auch das Geschenke personalisieren.

Diesmal bin ich auf den Shop “Geschenkegarten” gestoßen, in dem man personalisierte Geschenke kaufen kann. Beim Stöbern fielen mir direkt verschiedene Artikel aus Holz ins Auge, die mich sofort auf die Idee gebracht haben, mich nach langer Zeit mal wieder mit Brandmalerei zu befassen. Die drei Artikel, die mich dabei am meisten inspirieren, habe ich hier für euch kurz beschrieben.

Ein Frühstückstablett fürs Bett

Frühstückstablett fürs Bett

Das Frühstückstablett lässt sich unterschiedlich einstellen. Die Beine lassen sich einfach senkrecht herunterklappen, so dass man ein stehendes Tablett erhält. Klappt man die Beine weiter nach außen, lässt es sich auch im Bett verwenden. Und wer nach dem Frühstück noch ein bisschen surfen möchte, stellt die Tischplatte auf und kann so ein Tablet oder Notebook darauf platzieren.

Ein Notizbuch aus Bambus

Notizbuch aus Bambus

Bei dem Notizbuch handelt es sich um ein Ringbuch, dessen “Deckblätter” aus Bambus bestehen. Geschlossen wird das Ganze mit einem Gummiband, das auch gleichzeitig ein Lineal hält. Komplett wird das Set durch einen Kugelschreiber.
Mir fallen dazu natürlich auch gleich wieder Bullet Journals ein, für das sich das Notizbuch sicher gut eignen würde.

Ein Ecocube Blumenrahmen

Ecocube mit Blumenrahmen

Sehr gut gefallen mir auch die Ecocubes, die mit Samen geliefert werden. Die Holzwürfel sind 7,5 x 7,5 cm groß. An Pflanzen stehen Basilikum, Lavendel, Sonnenblume, Glücksklee und Minze zur Auswahl. Kräuter wie Basilikum, Minze und Lavendel können aus Küchenkräuter oder sogar als Heilkräuter verwendet werden. So soll Basilikum zum Beispiel gegen Blähungen und Erkältungen helfen, während Minze gut für Magen und Darm ist und Lavendel beruhigend und stimmungsaufhellend wirkt.

Geschenke selbst personalisieren – ja oder nein?

Diese Artikel werden personalisiert, in dem sie graviert werden. Wenn ich sie mir ansehe, sagt mein Bastlerherz allerdings direkt, dass man es doch mal mit Brandmalerei versuchen sollte…
Dafür benötigt man dann allerdings einen Brandmalkolben, den es leider nicht umsonst gibt, sondern der leider auch wieder Geld kostet.
Wer nur ein Geschenk sucht, wie zum Beispiel Geschenke für Lehrer zum Schulabschluss und nicht gleich eine neue Technik ausprobieren möchte, für den lohnt es sich, ein personalisiertes Geschenk online einzukaufen.
Aber vielleicht kann ich dir den Mund mit den Bildern in meinem “Pinterestboard Brandmalerei” wässrig machen. Dort habe ich Ideen für Brandmalerei zusammengetragen, die mir persönlich jetzt einfach Lust machen, mich wieder einmal mit Brandmalerei auseinanderzusetzen.
Auch das Gravieren kann man selbst ausprobieren, sofern man einen Gravierstift besitzt. Das funktioniert zum Beispiel sehr gut mit einem Dremel.
Beides sind tolle Techniken, die viel Spaß machen und zu sehr schönen Ergebnissen führen.

Gefällt dir unser Artikel? Dann freuen wir uns, wenn du ihn auf Pinterest weiterpinnst.

Geschenke personalisieren

Bilder: geschenkegarten.com

2021-06-21 14:55:59
Bastelfrau (Barbara)