Alkoholtechnik

Die Alkoholtechnik lässt sich nur mit dampffixierbaren Seidenmalfarben auf Alkoholbasis ausführen. Dabei wird mit Hilfe von Alkohol oder Spiritus bereits bemalte und getrocknete Malflächen mit Linienführung oder Punkten aufgehellt und somit verwaschene Motive hinzugefügt. Steine, Gräser und ähnliches sind ohne Konturen sehr schön darzustellen.

« zum Lexikon