Chalk-Stempelkissen

Bei der Stempelfarbe der Chalk-Stempelkissen handelt es sich um eine Art “flüssige Kreide”. Hersteller ist die Firma Tsukineko. Der Stempelabdruck wird nicht brilliant, sondern behält ein mattes, kreidiges Aussehen.
Das Stempelkissen selbst kann ebenfalls als Stempel verwendet werden. Man stempelt damit rechteckige Hintergründe. Dafür drückt man das Stempelkissen direkt auf das Papier. Anschließend wird der Stempelabdruck mit dem Heißluftgerät getrocknet.
Wird mit Chalks gestempelt, wählt man dafür ein Papier mit saugender Oberfläche. Kein Plastik oder Glanzpapier verwenden, denn darauf hält die Farbe nicht – sie verschmiert.

« zum Lexikon