Colouraplast

Colouraplast ist ein Schmelzgranulat, bestehend aus kleinen, farbigen Polystyrolperlen. Hersteller ist die Firma Creartec. Eingeschmolzen werden die kleinen Kunststoffperlen im Backofen bei einer Temperatur von ca. 180 °C. Für das Einschmelzen stehen verschiedene Metall-, Glas- und Silikon-Formen zur Verfügung.
Hält man sich an die angegebene Temperatur, entsteht keine Geruchsbelästigung und es entstehen keine giftigen Dämpfe oder Schadstoffe.
Colouraplast erfüllt die Anforderungen der EN 71 und steht in 20 verschiedenen Farben zur Verfügung.
Als Zusatzmaterial gibt es einen Haftkleber, der das Aufschmelzen der Poystyrolperlen auf Glas-, Metall- und Keramikteilen ermöglicht. Dadurch ist es möglich, farbig Überzüge auf Glas aufzubringen, die Ähnlichkeit mit kostbarem “Muranoglas” haben.

« zum Lexikon