Dünndruckpapier

Dünndruckpapier gibt es erst seit ca. 100 Jahren. Es handelt sich dabei um extrem dünnes Papier, wie es beispielsweise in Bibeln, Gesangbüchern und Gesetzestexten verwendet wird.

« zum Lexikon