Filzen

Beim Filzen werden unter Einwirkung von Hitze (warme Flüssigkeit) und Druck (Reiben, Schlagen) einzelne – meist tierische Fasern miteinander verarbeitet. Dabei entsteht Filz.

« zum Lexikon