Gießharz

Bei Gießharz handelt es sich um ein langsam aushärtendes, klares Polyesterharz. Beim rissfreien Aushärten reduziert es sich um ca. 7%. Man kann damit kleine Gegenstände wie Muscheln, Münzen, Steine, Trockenblumen usw. eingießen. Nicht geeignet ist Gießharz für großflächige Beschichtungen oder für das Einbetten von ungetrockneten Gegenständen, also zum Beispiel frischen Blumen. Siehe auch Basteltipps Reliefgießen.

« zum Lexikon