Imitationen

Im Bastelbereich hat sich anstelle von “Imitation” der Begriff “Faux” durchgesetzt. Dieses Wort kommt aus dem Französischen und bedeutet falsch bzw. Fälschung. Es sind also Imitationen von anderen Materialien gemeint. Beim Modellieren mit Polymer Clay werden z.B. Edelsteine wie Achat, Bernstein, Jade oder Türkis nachgebildet. Beim Basteln mit Papier geht es z.B. um Lederoberflächen oder Emailleeffekte und beim Stempeln werden bei der Hintergrundgestaltung ebenfalls “Faux-Techniken” eingesetzt.

« zum Lexikon