2. Februar 2023

Kersolith

Keramische Gießmasse mit Silanschnitzeln für die Herstellung von “Hohlfiguren” verwendet. Bei einer Scherbendicke von 1,5 mm hat Kersolith eine bessere Stabilität und Formfestigkeit als eine vergleichbare Tonschere mit 5 mm Dicke. Das Gießpulver wird mit Wasser vermischt. Es muss mehrmals gegossen werden (4-5 mal) bis die erforderliche Wanddickte erreicht ist. Die fertigen, sehr leichten Teile können mechanisch nachbehandelt werden, sie sind wasserresistent und wetter- und witterungsbeständig. Hersteller: Creartec

« zum Lexikon
Cookie Consent mit Real Cookie Banner