Leporello

Ein Leporello ist eine kleines Faltbuch – ein faltbares Heft in Form eines langen Papier- oder Kartonstreifens, der ziehharmonikaartig zusammengelegt wird. Den Namen hat das Büchlein von der Mozart’schen Opernfigur Leporello, dem Diener des Frauenhelden Don Giovanni (Don Juan), der so viele Damen verführt hatte, dass die Liste, die Leporello für seinen Herrn führte, nicht mehr ausreichte. So ließ sich Leporello das Faltsystem einfallen. Durch die Beliebtheit der Oper hat sich die Bezeichnung Leporello für das faltbare Heftchen durchgesetzt.

« zum Lexikon