Quecke

Eigentlich wird die Quecke als Gartenunkraut gefürchtet. Dabei ist sie nicht nur für die Papierherstellung geeignet, sondern auch ein Heilkraut, das harntreibend, entzündungshemmend und blutreinigend wird.

« zum Lexikon