Speckstein

Wird auch Bildstein, Fettstein, Seifenstein, Steatit, Stechstein oder Topfstein genannt. Es handelt sich um eine undurchsichtige weißlich bis graubraune oder leiht grünlich gefärbte, sich fettig anfühlende feinschuppige Art von Magnesiumsilikat). Er lässt sich leicht mit dem Messer bearbeiten und wird seit alters her in der Kleinplastik Verwendung. So wurden z. B. schon ägyptischen Skarabäen oft aus Speckstein gefertigt.

« zum Lexikon