2. Februar 2023
Statementschmuck

Statement Schmuck

Wenn ich ehrlich bin, habe ich bisher nie verstanden, was „Statement-Ketten“ oder „Statement-Schmuck allgemein“ überhaupt sind. Nachdem meine Tochter jetzt aber einige Ketten gebastelt hat, dachte ich mir, es ist an der Zeit mich einmal schlau zu machen. Und das habe ich bisher herausgefunden:

Statement Schmuck ist vor allen Dingen eines – nämlich auffällig. Alles andere scheint mehr oder weniger egal zu sein. Das gilt zum Beispiel auch für das Material. Erlaubt ist was gefällt, Statementketten gibt es in Gold und in Silber, aus Holz oder Metall, es wird Stoff oder Leder eingesetzt und auch einfaches Plastik ist kein Problem. Mal wird Stoff mit Strasssteinen benäht, mal große Kugeln auf Seidenbänder aufgezogen… Allerdings gibt es offenbar doch einige Regeln: Statementketten dürfen nicht zu lang sein und sie sollten auf Stoff aufliegen und nicht auf der nackten Haut.

Statementkette mit grünen Holzperlen

Was das Statement dieser Ketten ist, habe ich bisher noch nicht herausgefunden. Die Meinungen darüber gehen sehr auseinander. Die einen denken, es bedeutet „Ich traue mich was, ich bin selbstbewusst“, die anderen meinen, dass sich das Statement der Kleidung, die man dazu trägt, ändert und wieder andere sagen, dass man einfach nur auffallen möchte. Die Erklärung die mir bisher am meisten eingeleuchtet hat, lautet  folgendermaßen: Ein schlichtes Outfit ändert sich durch eine Statement-Kette in die eine oder andere Richtung. Die Kette beeinflusst also das Statement der Kleidung. So sieht ein schlichter Pulli ganz anders aus, wenn man eine bunte Statementkette, eine naturfarbene oder eine glitzernde trägt.

Choker aus schwarzer Spitze

Getragen werden Statement-Ketten am besten auf einfacher und unifarbener Kleidung, die ohne viel Schnickschnack wie Kragen, Spitzen usw. daher kommt. Wer auf Muster nicht verzichten möchte, sollte gemusterte Hosen oder Röcke tragen. Das Oberteil soll auf jeden Fall unifarben sein. Am besten eignen sich schlichte Farben wie weiß, schwarz oder grau, denn hier kommen die Ketten am besten zur Geltung und machen aus jedem schlichten Outfit etwas besonderes. Auf weiteren Schmuck sollte man weitgehend verzichten. Wenn Schuhe, Gürtel oder die Handtasche die Farbe der Ketten aufnehmen, ist dies optimal.

Dieser Statement Schmuck könnte dir auch gefallen

Gefällt dir unser Artikel über Statement Schmuck? Dann freuen wir uns, wenn du ihn auf Facebook und Co. mit deinen Followern teilst. Für Pinterest kannst du gerne das folgende Bild verwenden.

Statementschmuck

« zum Lexikon
Cookie Consent mit Real Cookie Banner