Vollformen

(3-D-Formen) für Gießtechniken. Vollformen bestehen aus 2 Teilen: 1x Vorderseite, 1x Rückseite. So kommt am Ende ein dreidimensionaler Gießling heraus.

« zum Lexikon