Tunesisch Häkeln – Stäbchen

Die tunesischen Stäbchen ergeben ein angenehmes weiches Gewebe – wie weich, hängt von der verwendeten Wolle ab und davon, wie fest man häkelt.

 

Hinreihe
Am Anfang der Hinreihe 3 Luftmaschen als erste Stäbchenmasche häkeln.
Ein Umschlag, wie beim einfachen tunesischen Häkelstich in die Masche einstechen, den Faden holen und auf der Nadel lassen. Den Faden erneut holen und durch die erste Schlinge ziehen, dann den Faden noch einmal holen und durch die ersten beiden Schlingen auf der Nadel ziehen.

 

Rückreihe
wie einfacher tunesischer Häkelstich

2018-07-06 00:00:00