Camassia

Die bekannteste Form, Camassia esculenta, hat schmale Blätter und entwickelt im Mai-Juni einen 60-70 cm hohen Blütenschaft, an welchem die tiefdunkelblauen Blumen dann zum Vorschein kommen.

 

 

 

Wird besonders schön in etwas geschützter, sonniger Lage.
In rauheren Lagen ist ein guter Winterschutz am Platze.
Zwei weitere schöne Formen davon sind Camassia Leichtlini alba mit weißen und C. eoerulea mit blauen Blumen.
Vermehrung durch Brutzwiebeln.

 

Foto: Walter Siegmund

 

​​​​​​​

 

2019-10-26 14:35:12
Bastelfrau (Barbara)