Direkt zum Inhalt

Babykarte mit Ministrampler

Gespeichert von Bastelfrau am 31 März 2014
Babykarte mit Ministrampler basteln

Die Bastelmaterialien für diese Karte habe ich zum größten Teil recht preisgünstig erstehen können, sie waren Inhalt einer kleinen Bastelpackung für Babykarten. Ansonsten habe ich nur noch etwas gemustertes Scrapbookingpapier benötigt. Da es die Bastelpackungen aber nicht überall gibt (möglicherweise nur bei Zeemann - dort habe ich sie her) und man sie dort auch nicht immer bekommt, liste ich das benötigte Bastelmaterial noch einmal einzeln auf:

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

  • Kartenrohling oder Tonkarton in DIN A5
  • Tonpapier in gelb und grün
  • Gemustertes Scrapbookingpapier (stammt von einem kleinen Block)
  • 1 Embellishment Babystrampler
  • 2 Embellishments Blumen
  • Doppelseitiges Klebeband

 

Bastelwerkzeuge:

  • Schere, Skalpell oder Schneidegerät
  • Lineal (fällt weg, wenn ein Schneidegerät verwendet wird)
  • Falzbein (fällt weg, wenn ein Kartenrohling benutzt wird)

 

Und so wird's gemacht:

  1. Falls Tonkarton verwendet wird, den Karton auf DIN A5 zuschneiden, in der Mitte falten und die Faltung mit dem Falzbein nachziehen.
  2. Das grüne Tonpapier zuschneiden: Ein Teil etwas kleiner als die Kartenvorderseite, ein Teil so groß, dass der Strampler darauf passt und ein Teil in der Größe, dass man die beiden Blüten darauf kleben kann.
  3. Das große Teil mit Hilfe des doppelseitigen Klebebandes auf die Karten-Vorderseite kleben.
  4. Das Scrapbookingpapier etwas kleiner als das grüne Tonpapier zuschneiden und darauf kleben.
  5. Die beiden kleineren Stücke Tonpapier auf das gelbe Tonpapier kleben und schmalkantig abschneiden.
  6. Die beiden Teile auf die Karte kleben und die Embellishments darauf kleben.

 

Tipps und Tricks

  • Obwohl viele der Meinung sind, dass sie kein Falzbein benötigen, ist es beim Basteln mit Papier eine wirklich große Hilfe. Die Ausgabe dafür lohnt sich allemal, zumal Falzbeine nicht teuer sind.
  • Ich verwende seit einiger Zeit sehr oft das schmale doppelseitige Klebeband beim Karten basteln. Man ist dadurch beim Zusammenkleben der Karte wesentlich schneller und man arbeitet viel, viel sauberer, als das mit flüssigem Kleber der Fall wäre.