Direkt zum Inhalt

Vier Karten mit Nostalgie-Bildern

Gespeichert von Bastelfrau am 20 Juni 2014
Vier Karten mit Nostalgie-Bildern

Diese Karten sind ruckzuck gebastelt und man muss gar nicht viel dafür tun, damit sie romantisch aussehen. Ganz im Gegenteil: Je nach verwendetem Bild kann die fertige Karte leider auch sehr schnell total kitschig aussehen. So gefallen mir persönlich zum Beispiel die ersten beiden Karten ganz gut - die anderen beiden... naja...

 

Verwendet habe ich hier vier Blumenbilder, die ich auf Transparentpapier ausgedruckt und auf die Karten geklebt habe. Unter den einzelnen Bildern befindet sich jeweils noch ein geprägter Kartenhintergrund aus Transparentpapier.

 

Damit man die Klebestellen nicht sieht, habe ich zum Kleberauftrag das Xyrongerät verwendet - so sieht man wirklich absolut keinen Kleber.

Bild oben: Der hier aufgeklebte Blumenstrauß zierte vor mehr als 100 Jahren auch schon einmal eine Karte - allerdings war er damals etwas größer...

Image

Das gleiche gilt für diese Karte - in Originalgröße nahm sie den größten Teil der Karte ein.

Image

Bei diesem Motiv handelt es sich um eine Oblate, die ich vielleicht etwas kleiner hätte ausdrucken sollen.

Image

Auch hier handelt es sich um eine Oblate, die so groß ist, dass die Karte leider schnell überladen wirkt.