Wenn man mit Basteln Geld verdienen möchte

Viele, die ihre Bastelarbeiten auf Märkten und Basaren, über Onlineshops und bei Ebay verkaufen, fragen sich, ob es sich dabei um ein Gewerbe handelt, das sie anmelden müssen oder nicht. Und die nächste Frage, die dann auftaucht, lautet: Wie macht man das dann mit den Steuern?

 

Da ich euch hierzu überhaupt keine Antwort geben kann, habe ich hier einen Link für euch, der euch ausführlich Antwort auf viele Fragen gibt. Zwar geht es dabei nicht in erster Linie um Bastler, die Hinweise und Tipps sind aber trotzdem wichtig und relevant.

 

Selbständigkeit mit Gewerbe oder Freiberuf. Wie fange ich damit an?

 

und

 

Ist Verkauf von Selbstgemachtem ein Gewerbe oder Hobby?

 

Außerdem gibt es z.B. Antwort auf die Fragen, ob man ein Gewerbe anmelden muss, wenn man Werbung auf seiner Website schaltet oder wie lange man steuerlich relevante Unterlagen aufbewahren muss.

 

Insgesamt also einige nicht ganz unwichtige Informationen, die diejenigen, die ihre gebastelten oder gemalten Werke verkaufen oder auch einfach nur auf einer eigenen Webseite ausstellen möchten, interessieren sollten.

 

2009-07-26 22:25:47
Bastelfrau (Barbara)