Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

DIY – Gebrannte Mandeln

17. Januar 2019 - 0:00 -- Becky


Gebrannte Mandeln selber machen

Auf Weihnachts- und Jahrmärkten sind sie nicht mehr wegzudenken - gebrannte Mandeln. Wer aber wie ich nicht auf den nächsten Markt warten will beziehungsweise kann, für den habe ich ein sehr einfaches Rezept, wie man gebrannte Mandeln selbst machen kann.

 

Das brauchst du:

  • 400 g Mandeln
  • 400 g Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Kochlöffel
  • Backblech mit Backpapier
  • 2 Gabeln
    Gebrannte Mendeln selber machen

 

So wird es gemacht:

  1. Den Zucker mit dem Vanillezucker und dem Zimt vermischen und in eine Pfanne geben.
  2. Das Wasser dazugeben und zum Kochen bringen, aber nicht mehr rühren.
    Gebrannte Mendeln selber machen
     
  3. Die Mandeln zum kochenden Wasser geben und unter ständigem Rühren auf hoher Stufe weiter kochen lassen.
    Gebrannte Mendeln selber machen
  4. Wenn der Zucker trocken wird, die Temperatur runter auf mittlere Stufe stellen und weiter rühren bis der Zucker wieder schmilzt und glasig wird.
    Gebrannte Mendeln selber machen
     
  5. Das Ganze mit einem Pfannenwender auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und mit den Gabeln auseinander ziehen und abkühlen lassen.
    Gebrannte Mendeln selber machen
     



 

Tipps und Tricks:

  • Wenn der Zucker wieder geschmolzen ist, kann man noch extra weitere 100g Zucker dazugeben. So werden die gebrannten Mandeln besonders lecker und wie auf dem Weihnachtsmarkt.
  • Um den getrockneten Zucker von der Pfanne, dem Kochlöffel und Co. abzubekommen, einfach die Pfanne wieder mit Wasser füllen und aufkochen lassen. Den Kochlöffel und die anderen Gerätschaften kann man einfach ein wenig in das heißen Wasser legen. Der Zucker verflüssigt sich wieder und kann einfach weggegossen werden.
  • Wenn die Mandeln zu sehr aneinander kleben, kann man sie ein wenig lösen, in dem man sie in eine Plastikdose mit Deckel gibt und kräftig schüttelt.
  • Gebrannte Mandel eignen sich auch wunderbar als Geschenk. Zum Beispiel in einem Glas oder einem Tütchen mit Schleife sind sie das perfektes Mitbringsel – und das nicht nur zur Weihnachtszeit.
  • Die Mandeln müssen mit der dünnen braunen Haut zubereitet werden, sonst haftet der Zucker nicht.
     

 



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.