Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 24 November 2011

Zwei Dinge gibt es, die ich unwahrscheinlich gerne esse: Geflügel und Süßkartoffeln. Morgen wird deshalb dieses Rezept ausprobiert, bei dem die beiden Komponenten miteinander kombiniert werden:

 

 

Hühner-Süßkartoffel-Eintopf

 

Zutaten für 6 Personen
6 Hühnerteile (mit Knochen, ohne Fett und Haut)
1 kg Süßkartoffeln, geschält und gewürfelt
250 g Champignons in dünnen Scheiben
6 Schalotten, geschält und halbiert
4 Knoblauchzehen, geschält
1 Tasse Weißwein
2 TL gehackten (frischen) Rosmarin, oder 1/2 TL getrockneten Rosmarin
1 TL Salz
1/2 TL frisch gemahlenen Pfeffer
1 1/2 EL weißen Essig

 

Zubereitung:
Huhn, Süßkartoffeln, Pilze, Schalotten, Knoblauch, Wein, Rosmarin, Salz und Pfeffer in den Crockpot geben und vermischen.
Den Deckel schließen und ca. 5 Stunden auf "Low" garen - bis die Süßkartoffeln weich sind.
Vor dem Servieren die Knochen entfernen und nach Geschmack Essig in das Gericht rühren.