19. April 2024

Opak

Das Wort Opak stammt aus dem Lateinischen (opacus) und bedeutet schattig, undurchsichtig. Wir bezeichnen damit deckende Farben. So kann man mit opaken Stoffmalfarben z.B. auf dunklen Stoffen malen. In Verbindung mit Schmucksteinen, Email oder Glas bedeutet es, dass das Material undurchsichtig ist.

Opakfarben sind hochdeckende Farben – meist auf Pigmentbasis -, die sich besonders für das Bemalen von dunklen Gegenständen eignen.