Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Malvorlagen Elfen und Clowns



Elfen und Clowns machen Freude und Spaß. Schon alleine deshalb findest du hier diverse Malvorlagen dazu. Egal ob der Clown einen "Einhandstand" macht, auf einem Einrad unterwegs ist oder gerade einen Kollegen "veräppelt" - die Malvorlagen von Dirk Klotz sind schon etwas besonderes. Das sieht man auch an den Elfen-Malvorlagen: ein männlicher Elf wird gerade von einem Häschen mit einer Blume beschenkt, eine andere fliegt durch den Nachthimmel, zwei Elfenfreude verstecken sich hinter einem großen Pilz und drei andere Freunde tanzen zusammen. Dazu kommen noch einige andere Malvorlagen - natürlich ebenfalls von Elfen und Clowns.

Die Malvorlagen eignen sich für Window Color und für andere Basteltechniken, wie zum Beispiel Stoffmalerei oder Seidenmalerei. Mit etwas Geschick lassen sich auch Vorlagen für Paper Piecing daraus basteln und die so gebastelten Teile fürs Karten basteln und Scrapbooking einsetzen.

Wer sie auf Stoff aufbringen möchte, kann dies ganz einfach machen, indem er Butterbrotpapier auf den Ausdruck legt und mit einem Bügelmusterstift nachzeichnet. Diese Zeichnung wird dann mit dem Bügeleisen auf den Stoff übertragen und dann mit Stiften oder flüssiger Farbe ausgemalt.



Aber auch in Window Color machen sich die Elfen und Clowns gut. An's Fenster geklebt leuchten sie regelrecht - entweder die Clowns in kräftig-bunt oder die Elfen in eher zarten Farbtönen.

Die Malvorlagen können auch ähnlich wie die Prima Dolls verarbeitet werden, in dem man sie gleich zweimal komplett auf festes Papier ausdruckt. Die erste Figur wird ausgeschnitten und dient als "Anziehpuppe". Die zweite Figur wird in Einzelteile geschnitten, die dann als Schablonen dienen. Der Vorteil bei dieser Art zu basteln ist, dass man die Einzelteile nur noch auf die Figur kleben muss und sich keine Gedanken machen braucht, wo und wie die Teile verlängert werden müssen, damit man sie gut zusammenkleben kann. Für den Körper sollte man hautfarbenen Tonkarton verwenden, für die Kleidung kann man praktisch jede Art von Papier verwenden.

Das gleiche gilt auch für die Malvorlagen "Menschen in allen Lebenslagen" und "Mode 1915".



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.