Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 10 Juli 2014
Katze aus Modelliermasse

Mit Hilfe von Styroporkegel und -kugel können sogar gänzlich unbegabte Leute wie ich modelllieren.

 

Das brauchst du:

  • Lufttrocknende Modelliermasse
  • Styroporkegel
  • Styroporkugel (von der Größe her passend zum Kegel)
  • Modellierwerkzeug
  • Cutter
  • Styorporkleber

 

Und so geht's:

  1. Mit dem Cutter in die Mitte der Kugel ein Loch bohren.
  2. Die Spitze des Kegels mit Styroporkleber bestreichen und die Kugel aufsetzen. Den Kleber trocknen lassen.
  3. Die Modelliermasse über das Styroporgerüst modellieren. Dabei immer gut festdrücken und die Nähte mit feuchten Fingern verstreichen.
  4. Ohren gesondert formen und Ansetzen. Die Nähte verstreichen.
  5. Für die Augen kleine Kügelchen der Modelliermasse ansetzen und mit dem Modellierwerkzeug formen.
  6. Ebenso mit der Nase verfahren.
  7. Zum Schluss noch die Barthaare eindrücken. Alles trocknen lassen. Fertig.