Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 10 Juli 2014
Kleine Figur aus lufttrocknender Modelliermasse

Mit luftrocknender Modelliermasse können auch kleinere Kinder schon prima modellieren. Die so gefertigten Gegenstände können nach dem Trocknen noch weiterbearbeitet werden.

 

Bild oben: Modell von Pebbles (6 Jahre)

 

Das brauchst du:

  • 60 g Softplast
  • Modellierhölzchen
  • eventuell Kontaktkleber

 

Und so geht's:

  1. Zuerst formst du die verschiedenen Körperteile und Kleidungsstücke aus Softplast und fügst sie im feuchten Zustand zusammen.
  2. Mit einem Modellierhölzchen oder deinen Fingern kannst du nun noch Feinheiten ausarbeiten.
  3. Sollte die Modelliermasse schon ausgehärtet sein, kannst du die einzelnen Teile auch mit Kontaktkleber zusammenfügen.