9. Dezember 2022
Mosaiksteine aus Window Color

Mosaiksteine aus Window Color

Aus Window Color – zum Beispiel aus Resten – kann man noch wunderbar Mosaiksteine herstellen. Dafür gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten.

Mosaiksteine aus Window Color mit Gießformen herstellen

Manche Gießformen für Mosaiksteine kann man auch mit Window Color befüllen. Es handelt sich dabei um Gießformen für gipsähnliche Gießmassen und/oder um Silikonformen. Aber auch wer Window-Color-Reste hat, kann diese in die einzelnen Felder (bis zum Rand) einfüllen und lässt sie dort mindestens 4-5 Tage durchtrocknen.

Anschließend können sie entformt werden. Verziehen sich die Steine dabei, ist dies nicht weiter tragisch, da sich das Window Color in den meisten Fällen innerhalb von wenigen Minuten wieder ins seine ursprüngliche Form zurückzieht. Allerdings ist das Entformen nicht ganz einfach – je nach verwendeter Farbe lassen sich die Steine leicht bis sehr schwer wieder entformen. Man sollte daher zuerst nur einen einzelnen (!) Stein gießen, um auszuprobieren, ob sich die verwendete Farbe auch wirklich wieder aus der Form nehmen lässt.

Die Window Color Steine bilden beim Trocknen eine Vertiefung, die man nach 1-2 Tagen mit der gleichen Farbe wieder auffüllen kann. Dadurch verlängert sich die Trockenzeit noch einmal. Lässt man die Vertiefungen, sind die Steine schlechter anzukleben. Außerdem gibt das Window Color am fertigen Objekt bei Druck nach – es entstehen kurzzeitig Beulen, die sich allerdings nach einigen Minuten wieder von selbst begradigen.

Mosaiksteine aus Window Color

Achtung

Die Gießformen sind nicht für Window Color entwickelt worden. Je nachdem, welche Farben ihr verwendet, ist es möglich, dass es nicht einwandfrei funktioniert. Deshalb sollte ihr zuerst einen einzelnen Stein gießen, um auszuprobieren, ob sich euer Window Color auch wieder aus der Formen lösen lässt! Außerdem übernehme ich dafür keine Verantwortung.

Window Color Steine sind nicht für Gebrauchsgegenstände geeignet: Sie bleiben leicht klebrig, sind nicht hitzebeständig und geben bei Druck etwas nach.

Beispiele für gegossene Mosaiksteine aus Window Color

Dieser Rahmen wurde mit pastellfarbigen Window Color Steinen gefertigt. Dabei habe ich auf die Fugenfüllung ganz verzichtet, indem ich die Steine dicht an dicht angeklebt habe.

Image

Zusätzlich habe ich auf den Rahmen einige „Prilblumen“ geklebt. Dafür die Prilblumen von der Prilflasche abziehen und auf Windradfolie kleben. Ausschneiden und anschließend mit etwas Kraftkleber auf den Bilderrahmen kleben.

Mosaikrahmen mit Prilblumen

Die Steine wurden mit Mosaikkleber auf das Glas geklebt. Vorsicht: Die Steine rutschen auf dem glatten Glas während des Trockenvorganges leicht ab – deshalb öfter überprüfen, ob die Steine noch an ihrem Platz sind! Nach dem Trocknen habe ich die Fugen mit Fugenfüller ausgefüllt – Anleitung siehe Stifteständer.

Image

Die einfachen Kerzen von Ikea sehen nun ganz anders aus

Kerze mit Window Color Mosaik

Man kann nicht nur quadratische Mosaiksteine gießen, es sind auch weitere Formen erhältlich, wie zum Beispiel diese, mit denen man direkt mehrere verschiedene Formen gießen kann.

Mosaiksteine aus Window Color Platten

Diese Art Mosaiksteine aus Window Color herzustellen ist sehr einfach und man benötigt keine Gießformen oder ähnliches. Ich habe daraus zwei Mosaiktabletts hergestellt.

Mosaiktablett aus Window-Color Resten

Bastelmaterial

  • Window Color in verschiedenen Farbtönen
  • Schutzlack für Window Color
  • Klarsichtfolie
  • Alte Telefonkarte
  • Schere

Bastelanleitung Mosaiksteine aus Window Color Platten

  1. Die Window Color Reste auf die Klarsichtfolie geben und mit der Telefonkarte glattstreichen. Dabei können ruhig mehrere unterschiedliche Farben nebeneinander und ineinander auf die Folie gestrichen werden. Die Farbe trocknen lassen.
  2. Die Window Color Stücke von der Folie abziehen und zuerst in Streifen, dann in Stücke schneiden. Die Stücke müssen weder gleichmäßig geschnitten noch gleich groß sein – im Gegenteil, sie sollen bzw. müssen sogar ungleichmäßig geschnitten werden.

Bastelanleitung Mosaiktablett

Zusätzliches Material

  • Mosaikkleber
  • Fugenfüller
  • Acrylfarbe in Blau bzw. gelb
  • Holztablett
  • Schutzlack für Window Color
  • Schwamm
  • Pinsel

Bastelanleitung Mosaiktablett aus Window Color

  1. Die Tabletts in der gewünschten Farbe anmalen. Trocknen lassen.
  2. Die Mosaiksteine aus Window Color mit Mosaikkleber darauf kleben und trocknen lassen.
  3. Fugenfüllung anrühren und die Fugen zwischen den Steinen damit auffüllen. Mit den Fingern glattstreichen.
  4. Nach ca. 4 Stunden (je nach Hersteller) mit einem feuchten Schwamm das “Gröbste” an überschüssiger Füllung entfernen.
  5. Nach ca. 12 Stunden mit einem feuchten Schwamm die Mosaiksteine endgültig sauber wischen. Trocknen lassen.
  6. Wenn die Window Color Steine richtig trocken sind, den Schutzlack auftragen. Der Lack sorgt dafür, dass das Window Color nicht mehr klebt.
Tablett mit Mosaiksteinen aus Window Color

Tipps und Tricks

  • Als Schutz kann auch Windradfolie auf die Mosaikfläche gelegt werden. Allerdings sollte man dabei davon ausgehen, dass die Windradfolie sich mit den Window Color Steinen verbindet und sich nach einer Weile nicht mehr voneinander lösen lässt.
  • Es muss nicht unbedingt der Schutzlack für Window Color verwendet werden. Allerdings ist nicht jeder andere Lack dafür geeignet. Welcher Lack funktioniert und welcher nicht, muss man selbst ausprobieren.
Mosaiksteine aus Window Color

Bezugsquellen

Die Silikonformen für die Mosaiksteine sind leider relativ schwer zu bekommen. Am besten, ihr fragt beim Hersteller nach, welcher Händler sie gerade verkauft.

Wenn du Interesse an den Prilblumen auf dem Bilderrahmen hast, findest du hier welche:

2022-02-10 15:48:00

Cookie Consent mit Real Cookie Banner