3. Oktober 2022
Spinnennetz statt Perlenstern fädeln

Perlen-Spinnennetz statt Perlenstern

Seit einigen Jahren gibt es fertige Bastelrohlinge aus Draht, mit denen man einfach und schnell Perlensterne basteln kann. Hier haben wir einmal etwas anderes damit gemacht, nämlich ein Perlen-Spinnennetz, passend zu Halloween.

Vor einiger Zeit saßen meine Töchter und ich zusammen und wollten Perlensterne basteln. Dabei kam meine älteste Tochter auf die Idee, statt weiter Perlensterne zu basteln, einfach einmal kurzerhand ein Spinnennetz für die nächste Halloween Dekoration aus dem Drahtrohling zu machen…Da wir nicht darauf vorbereitet waren, Spinnennetze zu basteln, haben die Perlen, die uns zur Verfügung standen, leider nicht gereicht, ein komplettes Spinnennetz zu basteln. Aber: Wie auf dem Bild oben gut zu sehen ist – mit nur drei Sektionen eines Netzes, hat man schon eine tolle Dekoration für eine Fensterecke oder ähnliches.

Bastelmaterial für ein Perlen-Spinnennetz:

  • Drahtgerüst für Perlensterne
  • schwarze oder graue, kleine Perlen
  • dünnen Golddraht

Bastelwerkzeuge:

  • Schmuckzange

Bastelanleitung für ein Spinnennetz aus Perlen:

1. Ein Stück Draht abknipsen, um die Mitte des Drahtsternes wickeln und dadurch befestigen.

2. Auf zwei nebeneinander liegenden Drahtenden einmal zwei und einmal drei Perlen auffädeln.

3. Den dünnen Draht durch die zwei Perlen fädeln, zwei weitere Perlen aufnehmen und den Draht dann durch die dritte Perle der gegenüberliegenden Seite fädeln.

4. Zwei weitere Perlen aufnehmen und den Draht ebenfalls durchfädeln. Fünf Perlen auf den dünnen Draht fädeln. Auf der gegenüberliegenden Seite vier Perlen auffädeln und den Draht durch die vierte Perle fädeln.

5. Zwei weitere Perlen aufnehmen und den Draht wieder durchfädeln. Eine weitere Perle aufnehmen und das Ende des Drahtgerüstes mit der Schmuckzange umbiegen. Auf den dünnen Draht acht Perlen aufziehen und zur gegenüberliegenden Seite führen.

6. Den dünnen Draht um das Ende des Drahtgerüstes wickeln und durch die Perlen zurück zur Mitte führen.

7. Vor dort aus den nächsten Draht des Gerüstes mit Perlen bestücken: Zwei Perlen auf das Drahtgerüst und den dünnen Draht, dann zwei Perlen auf den dünnen Draht, den Draht durch die nächsten drei Perlen nach oben führen, fünf Perlen auf den dünnen Draht fädeln, auf der gegenüberliegenden Seite durch zwei Perlen hochfädeln, eine Perle obenauf setzen und mit der Schmuckzange eine Öse biegen. Den dünnen Draht durch die Perlen zur Mitte führen und von dort aus den nächsten Draht des Gerüstes fertigen.

8. Zum Schluss den Draht sichern und ihn dazu mehrmals durch einige Perlen hin- und her führen. Schon hat man eine schöne Dekoration für Halloween.

Gefällt dir unsere Bastelanleitung für das Perlen-Spinnennetz? Dann freuen wir uns, wenn du sie auf Pinterest teilst.

Halloween-Bastelidee: Perlen-Spinnennetz statt Perlenstern

2021-10-27 13:42:00