Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 24 Februar 2014
Bastelmaterial bei Tchibo

Gerade haben wir wieder eine "Bastelwoche" bei Tchibo und ich hatte das Glück, ein Paket mit Probeartikeln zugeschickt zu bekommen. Zum Basteln selbst bin ich leider nicht so sehr gekommen, wie ich es gerne gewollt hätte, aber ein paar Dinge konnte ich doch ausprobieren...

 

Im Paket enthalten war unter anderem ein Paket mit Washitape, 3D-Stifte, Glitzerstifte, ein Kartenset und Motivstanzer. Das Washitape bzw. Maskingtape habe ich direkt ausprobiert, denn dies ging einfach am schnellsten.

 

Ausgesucht habe ich mir eine alte Metalldose und einen Plastikbecher, die ich einfach beklebt habe.

Bild: Metalldose als Stiftehalter

 

Da mir dies aber doch ein bisschen zu wenig war, habe ich anschließend noch mit den 3D Stiften den Deckel bemalt.

Bild: 3D-Stifte

 

Die Farbe lässt sich (logischerweise) nicht glatt und gleichmäßig verstreichen - schließlich handelt es sich um 3D-Farbe, die dementsprechend eine Textur und vor allen Dingen richtig "Stand" hat. Ich habe sie daher einfach ein wenig mit den Fingern verstrichen, wodurch der Auftrag, gerade auf dem Dosendeckel sehr ungleichmäßig wurde. Aber ich finde, zusammen mit dem Maskingtape ergibt sich hier ein richtig schöner "Auf alt gemacht"-Effekt, der ja gerade so beliebt ist. Die Ränder des Metalldeckels ließen sich ebenfalls problemlos mit den Stiften bemalen.

Bild: Dose mit Deckel

 

Den Plastikbecher habe ich einfach mit dem Maskingtape von oben nach unten beklebt. Da der Becher nach oben hin weiter wird, habe ich das Papierband einfach überlappend geklebt.

Bild: Plastikbecher

 

Die anderen Produkte im Paket

Zu den anderen Bastelmaterialien lässt sich nicht so sehr viel sagen, außer, dass es sich um einfache, gute Materialien handelt, wie ich sie bisher schon von Tchibo kenne. Karten und Umschläge sind sehr bunt - und damit auch sehr frühlingshaft und fröhlich.

Bei den Motivlochern handelt es sich um ganz normale Stanzer, die aber recht preisgünstig sind.
Glitzerstifte usw. sind ebenfalls einfach so, wie sie sein sollten.

Die verschiedenen Stifte werde ich aber noch einmal ausprobieren und dann mehr dazu sagen.

Insgesamt finde ich - auch von früheren Erfahrungen her - dass die Bastelartikel von Tchibo vollkommen in Ordnung sind. Wem die Farben und Muster gefallen, der sollte auf jeden Fall zuschlagen, denn die meisten Artikel sind - gerade auch, wenn man die Qualität bedenkt - recht preisgünstig. Ich persönlich werde vermutlich im Laufe der Woche noch bei Tchibo zuschlagen - spätestens, wenn ein Teil der Sachen bei uns im Edeka verfügbar ist. Allerdings werde ich mich dann auf andere Artikel konzentrieren, denn die Sachen, die mir zugeschickt wurden, sind nicht so wirklich meins - allerdings habe ich auf der Webseite einiges gesehen, was mir gefallen könnte. :-)