Direkt zum Inhalt

Creative Bubble - Spülschwämme selber häkeln oder stricken

Gespeichert von Bastelfrau am 26 August 2019
Creative Bubble - Spülschwämme selber häkeln oder stricken

Für den Gebrauch in der Küche kann man sich eine Menge Dinge selbst herstellen. Wie zum Beispiel Spülschwämme aus Creative Bubble. 

 

 

Creative Bubble wurde speziell für das Stricken und Häkeln entwickelt, so dass die Arbeit auch wirklich leicht von der Hand geht. Das Garn besteht aus 100% Polyester (mehr Informationen über Polyester findest du hier) und ist bei 60 °C waschbar. Fürs Häkeln wird Nadelstärke 4 empfohlen, fürs Stricken Nadelstärke 2.

 

Ich hatte mir ein Set bestellt, das Material für insgesamt 4 Spülschwämme enthalten sollte - unter anderem ein Herz. Aber schon bei diesem ersten Teil hat das Garn nicht gereicht. Außerdem war die Form schon etwas merkwürdig. So ist es bei mir erst einmal bei diesem Spülschwamm geblieben.

 

 

Dies lag auch daran, dass meine Familie das gute Stück einfach nicht mochte. Ich vermute aber, dass dies nicht am Garn lag oder liegt, sondern daran, dass es ein etwas längliches, rosa Herz geworden ist. Ich werde also auf jeden Fall die restliche Wolle auch noch verarbeiten. Vielleicht finden diese Spülschwämme dann mehr Gnade vor den Augen meiner Familie.

 

Ich gebe es gerne zu, dass ich das Herz auch ganz schön hässlich finde. Auf der anderen Seite kann man es wirklich gut beim Spülen gebrauchen. Es reinigt problemlos auch dann, wenn es mal etwas rauer zugehen muss. Und der Schwamm lässt sich problemlos in der Waschmaschine waschen, wenn er dann doch mal anfängt, unangenehm zu riechen. Dies passiert aber weniger oft als bei anderen Spülschwämmen - er lässt sich also wirklich super gut auswaschen.

 

Natürlich stellt sich für mich auch die Frage nach Nachhaltigkeit. Wie umweltfreundlich Polyester ist oder nicht ist, kann ich nicht wirklich beurteilen. Allerdings finde ich meinen Putzschwamm extrem langlebig. 

 

Mein Fazit

Ich versuche, so gut wie möglich auf Kunststoffe zu verzichten und bin zur Zeit auch dabei, Spüllappen aus Baumwolle, Milchgarn und Bambusgarn zu stricken und häkeln. Fürs Grobe finde ich Putzschwämme aus Creative Bubble aber auf Grund ihrer Langlebigkeit gut und werde mir mit Sicherheit noch den einen oder anderen anfertigen. Nur ein Herz wird definitiv nicht noch einmal dabei sein.

 

Bezugsquelle:

Erhältlich ist das Creative Bubble Garn unter anderem bei Amazon.