Einkaufstag – Washitape

Heute ist Sonntag und welcher Tag eignet sich mehr dafür, mal ordentlich in Bastelshops zu stöbern. 🙂 Da ich mir einige Sachen schon lange (oder längere Zeit) kaufen wollte, bot sich heute die Gelegenheit. Und da es diesmal auch nicht soviel war, hatte ich richtig Zeit Preise zu vergleichen, die Versandkosten in meine Rechnung einzubeziehen und dadurch recht preisgünstig einzukaufen. Dabei stand heute auf meiner Einkaufsliste Washitape oder Masking Tape. Das, was ich bisher gesehen hatte, hatte mir nicht so recht gefallen. Ausprobieren möchte ich es aber trotzdem einmal. Und jetzt bin ich tatsächlich fündig geworden.

 

Vor einiger Zeit habe ich Masking Tape auf diversen englischsprachigen Webseiten gesehen, das mir recht gut gefallen hat. Meinem persönlichem Geschmack entsprechend handelte es sich dabei um Vintagemotive. Nach einiger Suche in deutschen Onlineshops habe ich es dann tatsächlich gefunden.
Wie immer habe ich anschließend auch bei Ebay und Amazon gesucht – und habe dann bei Amazon meine Lieblingstapes gefunden. Das ist aber auch nicht weiter schwierig gewesen, denn die Auswahl ist schier endlos.

Natürlich gibt es diese Masking Tapes nicht nur bei Amazon, sondern auch in diversen Bastelshops sowie in Shops, die sich auf Washi Tape spezialisiert haben. Gestöbert habe ich bei diesen Gelegenheiten im Shop von Luiban, der Tapefactory und der Japanwelt.
Eine große Auswahl findet man auch bei Ebay.

Wenn du nun wissen willst, was ich damit vorhabe, dann wirst du dich – genau wie ich – wohl oder übel überraschen lassen müssen, denn ich wenn ich ehrlich bin, habe ich noch keine Ahnung, was ich damit anstellen werde.

Jetzt aber noch einmal zu den verschiedenen Shops und den Preisen. Wenn du dir Washitape bestellst, solltest du auf jeden Fall  nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Versandkosten achten. Wenn du nur eine einzelne Rolle möchtest, dann würde ich an deiner Stelle wahrscheinlich auf Ebay zurückgreifen. Wenn es viele verschiedene Bänder sein sollen, wäre wahrscheinlich die Tapefactory mein Favorit. Das Parisband, das ich mir gekauft habe, habe ich zum Beispiel zuerst bei Dawanda gesehen und wollte es dort auch gleich bestellen. Bei Amazon ist es allerdings günstiger, denn dort kommen bei diesem Artikel keine Versandkosten dazu. Man muss also schon ziemlich aufpassen…

08/07/12